Hospitality

PPDS ergattert Auftrag von Hotelkette

Im Zuge einer Modernisierungsaktion lässt die Hotelkette Abba neue TVs in Zimmern in ganz Europa installieren. Die Geräte stammen von PPDS, die Anzahl liegt im vierstelligen Bereich.
Mehr als 1.000 TVs von PPDS installiert die Hotelkette Abba in ihren Zimmern. (Foto: PPDS)
Mehr als 1.000 TVs von PPDS installiert die Hotelkette Abba in ihren Zimmern. (Foto: PPDS)

Die Hotelkette Abba modernisiert ihr TV- und Entertainmentsystem – und hat sich für eine Produktreihe von Philips MediaSuite Pro TVs entschieden. Damit liefert PPDS Screens für 1.070 Zimmer des Unternehmens, das Hotels in Spanien, Deutschland, Großbritannien und Andorra betreibt. Dabei kommen Geräte von 32 bis zu 55 Zoll Bildschirmdiagonale zum Einsatz.

Die TVs lassen sich per Fernwartung verwalten und steuern. Das ermöglicht zum Beispiel maßgeschneiderte Marketingaktionen und personalisierte Benachrichtigungen auf jedem Display – einzeln oder gebündelt. Manuelles Einstellen oder Aktualisieren durch das Personal entfällt. Die MediaSuite-TVs sind zudem zu umfassenden Software-Upgrades berechtigt und müssen somit seltener ausgetauscht werden. Sie fallen zusätzlichunter die verlängerte Lebenszyklus-Garantie von PPDS. Um den Rollout über ganz Europa zu organisieren, arbeitet die Hotelkette mit IpmasD zusammen. Das in Madrid ansässige Unternehmen ist auf Equipment, Lösungen und Dienstleistungen im Hotel- und Krankenhäusern spezialisiert.

Die Neuinstallationen sind Teil eines umfassenden Modernisierungsprogramms. (Foto: PPDS)
Die Neuinstallationen sind Teil eines umfassenden Modernisierungsprogramms. (Foto: PPDS)

Das Modernisierungsprogramm setzte Abba um, um die Bedürfnisse und Anforderungen der Gäste sowohl heute als auch in Zukunft zu erfüllen. Hierbei setzte das Unternehmen den Fokus besonders auf Geschäftsreisende. Mit der MediaSuite haben die Anwender Zugriff auf Apps über den Play Store und die Möglichkeit, eigene Inhalte von ihren persönlichen Geräten zu streamen und anzuschauen – egal ob es sich um Fotos, Videos, Filme oder auch geschäftliche Präsentationen handelt. „Wir haben uns sehr gefreut, dass wir eine so wichtige Rolle dabei spielen konnten, Abba Hotels dabei zu unterstützen, ihren Kunden einen noch größeren Mehrwert zu bieten und sie mit allem auszustatten, was sie benötigen – sei es für die Arbeit oder für reines Vergnügen“, kommentiert Cesar Sans, Sales Director Iberia bei PPDS.

Hospitality: Otrum entwickelt neue Philips SaaS-Plattform | invidis