Retail

Whisky für alle Sinne

Bei der Einrichtung des Johnnie-Walker-Flagships in der Princess Street, Edinburgh, half die Design-Agentur Dalziel & Pow. Hier können ab dem Sommer Kunden aus aller Welt in die Welt des berühmten schottischen Whiskys eintauchen.
Johnnie Walker Princess Street bietet unter anderem eine interaktive Station, um den Whisky für den persönlichen Geschmack zu finden. (Foto: Diageo/Dalziel & Pow)
Johnnie Walker Princess Street bietet unter anderem eine interaktive Station, um den Whisky für den persönlichen Geschmack zu finden. (Foto: Diageo/Dalziel & Pow)

Sommer 2021 soll eröffnet werden: Mit Johnnie Walker Princess Street hat der Spirituosenkonzern Diageo einen Flagship-Store der Extraklasse für die Whiskymarke Johnnie Walker realisiert. Auf acht Etagen soll den Besuchern die Marke Johnnie Walker auf vielfältige Weise präsentiert werden.  Neben einem Retailbereich umfasst Johnnie Walker Princess Street mehrere Bars, Probierräume, ein Restaurant und ein Schulungszentrum. Ein Highlight ist die Bar auf dem Dach des Gebäudes, vor dem einen Ausblick auf Edinburgh Castle hat.

Für die Retail-Area half das Architekturbüro Dalziel & Pow bei der Gestaltung. Hier sollte mehr entstehen als ein reiner Verkaufsraum: Durch visuelles Storytelling wird die Welt von Johnnie Walker zu einer immersiven Reise. Zum Beispiel gibt es limitierte Editionen zu kaufen, zudem können Besucher dank interaktiver Features einen Whisky zusammenstellen, der ganzihrem Geschmack entspricht. An einer Personalisierungsstation lässt sich die Flasche dann individuell gravieren sowie ein eigenes Label erstellen.

Johnnie Walker kommt im Sommer

Der Store soll sowohl Whisky-Neulinge als auch Kenner ansprechen. Mit einer großen Range an seltenen und exklusiven Whiskys und beratendem Personal soll das Shopping-Erlebnis optimiert werden.

Retail-Design: Neue Store-Experience für Next | invidis

Laut einer Pressemitteilung von 2020 investierte Diageo 185 Millionen britische Pfund in den neuen Standort. Sowohl die Bauarbeiten als auch die geplante Inbetriebnahme wurde wegen Covid-19 verzögert. Diesen Sommer ist nun geplant, das Whisky-Erlebniscenter auf der Princess Street zu eröffnen. Voranmeldungen sind bereits über die Website möglich.