DooH

Die holografische Ring-Schmiede

Clear Channel Italy und Hologram Communication setzten für eine Schmuckmarke eine Digital-out-of-Home-Kampagne mit Hologramm-Effekt um. Zum Einsatz kamen in Mailand dabei Systeme von Hypervsn.
In Mailand konnte man holografische Abbildungen von Luxusringen bewundern. (Foto: Hypervsn)
In Mailand konnte man holografische Abbildungen von Luxusringen bewundern. (Foto: Hypervsn)

Hologram Communication, Partner von Hypervsn in Italien, wurde von Clear Channel Italy beauftragt, eine holografische Werbekampagne für Alessandra Camilla Milano umzusetzen. Die Luxusschmuckmarke mit Sitz in Mailand wollte für die Diamond Bar werben, ein Servicekonzept für die Gestaltung und den Kauf von Verlobungsringen. Die Kunden können beispielsweise den Schliff, die Form des zentralen Diamanten, die Farbe und die Größe des Diamanten wählen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Um die wichtigsten Eigenschaften hervorzuheben, entwickelte Hologram Communications eine holografische Lösung; diese ermöglichte es mit den Details des Diamanten und den verschiedenen Verlobungsringtypen zu spielen. „Dank der Hypervsn-Technologie konnten wir das Design und die wichtigsten Elemente der Ringe reproduzieren und hervorheben“, sagt Alessandro Di Giovanni, Chairman und Mitgründer von Hologram Communications.

Weitere Projekte geplant

Die Partnerschaft mit Clear Channel hatte schon zuvor begonnen, als beide Unternehmen eine engere Zusammenarbeit beschlossen: Die Hypervsn-Technologie sollte grundsätzlich für die Clear-Channel-Kunden zur Verfügung stehen. Dafür wurden 15 strategische Standorte in Mailand ausgewählt, an denen man Hypervsn-Systeme des Typs Solo-L aufstellte. Die Lösungen generieren mittels LED-Rotoren ein holografisches Bild.

Das Feedback für die Ring-Kampagne sei sowohl von Kundenseite als auch von Clear Channel Italy positiv gewesen. Der Außenwerber werde nun die Holografie-Kampagnen auch anderen Kunden vorschlagen. Auch eine Evaluierung, inwiefern man die Systeme noch besser vor Wasser und Temperatureinflüssen schützen könne, finde statt.

Hypervsn: Blickfang 3D-Signage

Zudem arbeitet das italienische Kreativunternehmen mit Clear Channel zusammen, um holografische Innen- und Außenwerbekampagnen in den Flughäfen von Venedig, Bologna, Treviso sowie in den Städten Padua und Bologna zu erweitern.

3D-Signage: Hypervsn startet mit DACH-Vertriebsteam | invidis