DooH

Schmuckstücke im Stadtbild

Digitale Out-of-Home Werbeflächen im öffentlichen Raum gelten oft als Störfaktor für das Stadtbild. Dass das nicht sein muss, zeigen aktuelle Aufnahmen der Dior-Kampagne in Monte Carlo.
Dior Kampagne auf Clear Channel Screens vom Amscreen in Monaco (Foto: Clear Channel)
Dior Kampagne auf Clear Channel Screens vom Amscreen in Monaco (Foto: Clear Channel)

Die französische Landesgesellschaft von Clear Channel hält die Außenwerberechte im monegassischen Fürstentum. Insbesondere im Sommer trifft sich hier die Hautevolee in Sichtweite von Nizza. Ein Grund für Dior, ihre neueste Kollektion zu bewerben. Dafür setzt das französische Modelabel auf DooH-Screens am Straßenrand. Geliefert werden die DooH-Screens vom Haus- und Hoflieferant Amscreen, der Clear Channel europaweit mit Outdoor Digital Signage und Stelen versorgt.

So schön kann DooH wirken.