Distribution

Tesse Van Veldhuyzen wechselt zu Maverick AV

Von der ISE zu Tech Data Maverick – Tesse Van Veldhuyzen wechselt als International Business Manager zum AV Distributor. Die AV-Branche hat sie während der siebenjährigen Tätigkeit für die ISE in Amsterdam kennengelernt.
Tesse Van Veldhuyzen wechselt zu Maverick AV (Foto: TechData)
Tesse Van Veldhuyzen wechselt zu Maverick AV (Foto: TechData)

Tesse Van Veldhuyzen übernimmt eine neue Rolle im paneuropäischen Team von Maverick und leitet den internationalen Vertrieb und die Einführung von Produkten in Zusammenarbeit mit den globalen Partnerintegratoren. Insbesondere die länderübergreifende Koordination wird ihre neue Aufgabe sein. Das paneuropäische Maverick-Business unter der Leitung von Joel Chimoindes betreut alle 15 Maverick-Länder und deren Herstellermarken.

Bisher war Tesse Van Veldhuyzen bei der Integrated Systems Events, dem Veranstalter der ISE und Joint Venture Partner von invidis, als International Sales Manager für die Entwicklung mehrstufiger Partnerschaften, die Strukturierung des jährlichen Umsatzes und den Ausbau eines internationalen Kundenstamms verantwortlich. Zu ihrem Netzwerk gehören 200 führende Unternehmen der Branche, darunter marktführende Anbieter wie Samsung, Philips und Logitech.

Distributionsriese: Synnex – Tech Data Fusion abgeschlossen

Tesse Van Veldhuyzen hat im Laufe ihrer Karriere auch mit Non-Profit-Organisationen zusammengearbeitet, wobei Maverick ihre Position als Projektmanagerin für die renommierte TEDxAmsterdamWomen besonders hervorhebt.

„Maverick ist innerhalb von Tech Data und der AV-Branche einzigartig positioniert, da das Unternehmen in der Lage ist, sowohl das komplexe Ökosystem der Lösungen als auch die Nachfrage nach deren internationalem Einsatz zu bewältigen“, sagt Tesse Van Veldhuyzen. „Ich freue mich darauf, dem europäischen Team beizutreten, neue Beziehungen aufzubauen und bestehende Partnerschaften zu pflegen.“

Joel Chimoindes, Vizepräsident. Maverick Europa kommentiert: „Tesse bringt Erfahrung, Fähigkeiten und eine zupackende Einstellung mit und wird eine fantastische Ergänzung für das Team Maverick sein. Mit dem Schwerpunkt auf der Standardisierung globaler Unternehmen in ihren Niederlassungen ist ihre Rolle eine natürliche Weiterentwicklung, um unsere globalen Partner dabei zu unterstützen, dies nahtlos umzusetzen. Sie bringt ein großes technologisches Wissen sowie ein hohes Serviceniveau mit, was für den Aufbau dieser neuen Rolle von entscheidender Bedeutung sein wird.“

Tesse Van Veldhuyzen wird in den Niederlanden ansässig sein und weltweit in allen Gebieten von Maverick arbeiten.