Anzeige
CES 2022

Transparente OLEDs für Store, Office und Home

LG Display präsentiert auf der CES 2022 neue Use-Cases für transparente OLEDs. Danach sollen transparente OLEDs zukünftig neben Instore, auch ins Office und ins Wohnzimmer einziehen. BCG erwartet ein jährliches Marktwachstum bei transparenten OLEDs von 116% auf 10 Mrd. USD bis 2030.
Transparente OLED Screens im Wohnzimmer (Foto: LG Display)
Transparente OLED Screens im Wohnzimmer (Foto: LG Display)

Die Digital Signage Branche wartet seit Jahren auf den Durchbruch bei der Nachfrage nach transparenten Displays. Erste LCD-basierte Lösungen waren mangels Backlight ausschließlich in klobigen Boxen verfügbar. Mit selbstleuchtenden OLED-Displays gab es erstmals auch sexy transparente Displays, die von LG mit großem Aufwand am Markt platziert wurden. Doch zum Kassenschlager wurden transparente Screens bis heute nicht, u.a. weil die Content-Kreation Spezialisten mit Erfahrung benötigt und da der Aufpreis zu regulären Screens bisher recht heftig war.

CES 2022: LG präsentiert neue OLED-Konzepte

Nun setzt LG Display – die Konzernschwester von LG Electronics – auf neue Use-Cases die den Durchbruch bringen soll. Transparente OLEDs sollen – wenn es nach LG Display geht – zukünftig nicht nur in Retail sondern auch ins Office und ins Wohnzimmer einziehen.

Transparente OLED Screens im Wohnzimmer (Foto: LG Display)
Transparente OLED Screens im Wohnzimmer (Foto: LG Display)

Um das Leben in den eigenen vier Wänden zu modernisieren, stellt LG Display sein neuestes Konzept „OLED Shelf“ vor, dass zwei transparente OLED-Displays übereinander kombiniert und sich nahtlos in jede Wohnzimmerdekoration einfügt, da es von einem Regal an der Wand gehängt wird. Das OLED-Regal eignet sich laut LG sowohl für TV als auch als digitaler Bilderrahmen.

Transparente OLED Screens im Retail (Foto: LG Display)
Transparente OLED Screens im Retail (Foto: LG Display)

Der neue LG Display „Shopping Managing Showcase“ ist ein transparentes OLED-Display, das in einen hölzernen Verkaufsständer eingebaut ist und das Instore-Einkaufserlebnis neu definieren soll. Das Shopping Managing Showcase kann auf dem Screen visuelle Inhalte anzeigen, die mit den dahinter ausgestellten Produkten harmonieren, um die Aufmerksamkeit der Kunden zu wecken.

LG Display stellt außerdem sein „Show Window“ vor, das aus vier 55 Zoll großen transparenten OLED-Displays besteht. Das unverwechselbare Show Window maximiert das Werbepotenzial von Schaufenstern, indem es ein einzigartiges und informatives Einkaufserlebnis bietet.

Transparente OLED Screens im Office (Foto: LG Display)
Transparente OLED Screens im Office (Foto: LG Display)

Für das Büro stellt LG Display sein „Smart Window“ vor, dass speziell für das Büro der Zukunft entwickelt wurde. Durch die Anwendung dieser transparenten OLED-Technologie auf die Fenster von Konferenzräumen kann das fortschrittliche Smart Window Teams dabei helfen, ihre Produktivität zu maximieren, indem es sich in einen großflächigen Bildschirm für Videokonferenzen und Präsentationen verwandelt, ohne die freie Sicht eines normalen Glasfensters zu beeinträchtigen.

OLED: LG versteckt den OLED-Screen

LG Display hat 2019 55-Zoll-Transparent-OLED-Displays mit 40 Prozent Transparenz auf den Markt gebracht. Seitdem wurden die großflächigen und vielseitigen Transparent-OLED-Displays des Unternehmens in verschiedenen Bereichen wie Einkaufszentren, Museen und U-Bahnen eingesetzt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Laut einer aktuellen Studie der Boston Consulting Group (BCG) wird der weltweite Markt für transparente OLED-Displays in diesem Jahrzehnt kontinuierlich mit einer durchschnittlichen jährlichen Rate von 116 Prozent wachsen und bis 2025 einen Gesamtwert von rund 2,7 Milliarden US-Dollar und bis 2030 von 10 Milliarden US-Dollar erreichen.

„Mit unserer branchenführenden Transparent OLED-Technologie werden wir weiterhin innovative High-End-Lösungen einführen, die unseren Kunden ein noch nie dagewesenes Erlebnis bieten“, so Lee Hyeon-woo, Senior Vice President und Leiter der Life Display Business Group bei LG Display