Personalien

SNA Displays verpflichtet Megan Riddle

Der US-LED-Hersteller SNA Displays hat die Stelle des Sales Director für den Südosten der USA neu besetzt Megan Riddle, die zuvor unter anderem bei Planar Systems tätig war, wird von North Virginia aus operieren.
Megan Riddle ist Sales Director für den Südosten der USA bei SNA Displays. (Foto: SNA Displays)
Megan Riddle ist Sales Director für den Südosten der USA bei SNA Displays. (Foto: SNA Displays)

SNA Displays hat Megan Riddle als Sales Director für den Südosten der USA verpflichtet. Sie wird von ihrem Standort in North Virginia bestehende und potenzielle Kunden aus den Bereichen Outdoor, Entertainment, Retail und Corporate betreuen.

Megan Riddle verfügt über Erfahrung in der AV- und LED-Welt: Zuletzt leitete sie ein Vertriebsteam für Planar Systems. Zuvor war sie unter anderem 20 Jahre lang im Vertrieb der Retail-Kette Nordstrom tätig. Sie kommentiert: „SNA Displays stellt ein neues Kapitel und eine neue Herausforderung zu einem Zeitpunkt dar, an dem ich für den nächsten Schritt in meiner Karriere bereit bin.“

New York: SNA enthüllt 700 Quadratmeter Eck-Display

Ursprünglich kommt Megan Riddle aus Baltimore. An der Auburn University erlangte sie einen Bachelor in Marketing & Business Administration.

„Megan Riddle ist in unserem Sektor sehr erfolgreich, insbesondere im AV-Bereich“, sagt Rick Bortles, Global Vice President of Sales bei SNA Displays. „Mit ihrer langjährigen Erfahrung bei JCDecaux und Planar Systems passt Megan hervorragend zu uns und unserem Kundenstamm. Sie war während ihrer gesamten Karriere eine Top-Verkäuferin, und wir sind stolz darauf, sie im SNA-Team zu haben.“