Anzeige
invidis Jahreskommentar 2021/2022

Keith Dutch | Peerless-AV

Warum Peerless-AV auch im Covid-Jahr die Extrameile gegangen ist und welche Projekte das Unternehmen 2021 abschließen konnte, erläutert Keith Dutch, Managing Director EMEA, im invidis Jahreskommentar.
Keith Dutch, Managing Director EMEA bei Peerless AV, im invidis Jahreskommentar 2021/2022 (Foto: Peerless-AV)
Keith Dutch, Managing Director EMEA bei Peerless AV, im invidis Jahreskommentar 2021/2022 (Foto: Peerless-AV)

Die vergangenen zwei Jahre waren für viele Unternehmen der AV-Branche turbulent und herausfordernd: Covid-19, Brexit und Lagerknappheit trafen die Branche zur gleichen Zeit. Dennoch sind wir zuversichtlich und können mit Stolz sagen, dass 2021 unser bisher größtes Wachstumsjahr für das EMEA-Geschäft war. Wir haben nicht nur einen deutlichen Umsatzanstieg in wichtigen EMEA-Gebieten verzeichnet, sondern auch neue Vertriebspartnerschaften geschlossen und unser Team mit regionalen Vertriebsleitern erweitert. Diese konzentrieren sich auf Markteinführungsstrategien für Länder, in denen wir in den kommenden Jahren das größte Potenzial sehen.

invidis Jahreskommentare: Digital Signage & DooH 2021/2022

Die DACH-Region ist nicht nur der größte Markt in Europa, sondern auch eine unserer größten Wachstumsregionen, und unsere Markenbekanntheit im AV/IT-Kanal ist stark. Wir haben zwar schon viele europäische und internationale Preise gewonnen, aber wir haben uns sehr gefreut, dass wir letzten Monat bei den AVard Awards 2021 unseren ersten lokalen Preis gewonnen haben. Unsere Xtreme High Bright Outdoor Displays gewannen in der Kategorie Unterhaltung und Infotainment – ein Meilenstein für das DACH-Team und wohlverdient. Wir hatten auch das Glück, in der zweiten Jahreshälfte, als die Beschränkungen aufgehoben wurden, zusammen mit unseren lokalen Vertriebspartnern an einigen großen deutschen Messen teilzunehmen und die Gelegenheit zu nutzen, Kontakte zu knüpfen und unsere Produkte persönlich zu präsentieren.

In UK haben wir im September unsere allererste Londoner Präsentations- und Networking-Veranstaltung abgehalten: „A New AV Experience“. Mehr als 20 ausstellende Partner aus der AV- und Digital Signage-Branche präsentierten ihre neuesten Produkte und Technologien. Die Veranstaltung wurde als großer Erfolg gewertet und wird nächstes Jahr im Lord’s Cricket Ground in London wiederholt.

Kein DS-Projekt gleicht dem anderen

Der Hauptgrund für unseren Erfolg im Jahr 2021 ist unser kundenorientierter Ansatz; unsere Fähigkeit, die bestmögliche Erfahrung zu liefern, Erwartungen zu übertreffen und erfolgreiche Projekte zu gewährleisten. Ein Beispiel dafür ist unser Seamless DV-LED Video Wall Integration Program. Kein Digital Signage-Projekt gleicht dem anderen, vor allem wenn es um die komplexe DV-LED-Videowandintegration geht. Durch die Zusammenarbeit mit vertrauenswürdigen Lieferanten, die bereit sind, die Extrameile zu gehen, wird jedoch jede Phase des Installationsprozesses so einfach wie möglich gestaltet. Selbst in einem Covid-Jahr hat unser Expertenteam alle Register gezogen, um Projekte trotz aller Widrigkeiten abzuschließen, indem es persönlich, per Telefon oder Videocalls Zeit und Mühe investierte, Fragen beantwortete, technische Beratung und Know-how bereitstellte und eng mit Partnern und Kunden zusammenarbeitete, und das rund um die Uhr. Hier sehen die Kunden unseren größten Wert als Hersteller: wir verkaufen ihnen nicht einfach nur eine Halterung, sondern wir bieten eine Struktur und Lösung mit einem kompletten Kundendienst von Anfang bis Ende.

Wir haben weltweit einige Installationen zu vermelden, die unser Know-how und unsere Fähigkeiten im Bereich DV-LED unter Beweis stellen. Derzeit schließen wir unsere größte gekrümmte DV-LED-Inneninstallation in EMEA ab, und in diesem Jahr hat unser US-Team zusammen mit LG Business Solutions und Nov-Mega Digital Solutions die größte DV-LED-Videowand für Gaststätten in Kanada installiert.

Neues Modell für die ISE

Auch unsere Outdoor-Displays haben in der gesamten EMEA-Region und speziell in der DACH-Region ein enormes Wachstum verzeichnet. Im vergangenen Jahr wurden sie auf der berühmten Buga Bundesgartenschau in Erfurt installiert, um die Wegweisung am Eingang und in den Gärten zu unterstützen.

Im Dezember 2021 führten wir unsere neue Generation von Xtreme High Bright Outdoor Displays ein, das 55″ XHB553. Dieses allwettertaugliche Display mit Schutzart IP66 und IK10 verfügt jetzt über eine Vielzahl von Netzwerksteuerungs- und Betriebssystem-Updates, einschließlich thermischer Lastverteilung, benutzerdefinierter Helligkeitsplanung, automatischer Quellenumschaltung, Energieeinsparung und Pixelverschiebung. Das neue Modell XHB553 wird zusammen mit DV-LED- und Kiosk-Vitrinen auf unserem Stand auf der ISE 2022 in Barcelona zu sehen sein, für die wir gerade mitten in der Planung sind.

invidis Jahrbuch 2021/2022: Jetzt kostenlos herunterladen!

Nach dem Rekordjahr 2021 hoffen wir auf ein ähnliches Jahr 2022. Angesichts der Ungewissheit in Bezug auf Vorschriften und Beschränkungen, die noch über uns allen schwebt, ist es jedoch unmöglich zu sagen, was das Jahr 2022 bringen wird.

Als globales Unternehmen, das sein 80-jähriges Bestehen feiert, sind wir sehr stolz auf unsere Errungenschaften in all den Jahren und haben nicht vor, langsamer zu werden. Peerless-AV ist so agil wie eh und je, und wie der Name schon sagt, werden wir in Zusammenarbeit mit unseren Vertriebs- und OEM-Partnern auch weiterhin innovative Produkte entwickeln, herstellen und liefern sowie einen zuverlässigen Kundendienst bieten.