Personalien

Karri Naakka verstärkt Visual Art Finnland

Um das Wachstum weiter voranzutreiben, hat Visual Art in Finnland Karri Naakka als Business Manager eingestellt. Hier arbeitet er mit Juha Kaavinen zusammen, mit der er bereits ein Digital Signage-Unternehmen gründete.
Karri Naakka ist neuer Business Manager bei Visual Art Finnland. (Foto: Visual Art)
Karri Naakka ist neuer Business Manager bei Visual Art Finnland. (Foto: Visual Art)

Visual Art in Finnland hat Karri Naakka als Business Manager verpflichtet. Er soll die Geschäftsentwicklung vorantreiben und die zukünftige Expansion unter Country Manager Juha Kaavinen unterstützen.

Karri Naakka verfügt über 14 Jahre Erfahrung im Bereich Digital Signage und war einer der drei Gründer des Unternehmens Marketmedia Oy – zusammen mit Juha Kaavinen -, das 2015 von dem Wettbewerber ZetaDisplay übernommen wurde.

„Karri und Juha haben bereits in der Vergangenheit gemeinsam ein Digital Signage-Unternehmen aufgebaut und zum Marktführer in Finnland gemacht. Es ist unglaublich inspirierend zu sehen, mit welcher Tatkraft und Vision sie das mit Visual Art wiederholen wollen“, kommentiert Pontus Meijer, Chief Revenue Officer bei Visual Art.  „Mit seinen 14 Jahren in der Branche verfügt Karri über ein solides Wissen und Netzwerk, das es ihm ermöglicht, vom ersten Tag an zu liefern. Er versteht, was das Geschäft unserer Kunden antreibt und wird eine Schlüsselperson für weitere Investitionen sein.“

invidis Exklusiv: Visual Art gewinnt 15.000-Lizenzen-Deal

„Visual Art ist ein inspirierendes Technologie- und Medienunternehmen mit einer starken Unternehmenskultur, das in Wachstum investiert. Ich habe das Gefühl, dass wir mit dem CMS Signage Player eine unglaublich starke Position auf dem Markt haben und dass wir über die internen Kapazitäten verfügen, diesen ständig weiterzuentwickeln, um die Bedürfnisse unserer Kunden zu erfüllen und ihn bei Bedarf anzupassen“, sagt Karri Naakka.