Schweiz

Secomp vertreibt Digital Signage von Hisense

Secomp wird mit der neu geschaffenen Sparte Professional AV die B2B Commercial Displays und LED-Produkte von Hisense in der Schweiz vertreiben. Hisense hatte noch einen anderen Distributor vorgestellt.
Secomp wird die Digital-Signage-Lösungen von Hisense in der Schweiz vertreiben. (Foto: Secomp AG)
Secomp wird die Digital-Signage-Lösungen von Hisense in der Schweiz vertreiben. (Foto: Secomp AG)

Nach Telion hat Hisense einen zweiten Schweiz-Distributor für seine Digital Signage-Systeme bekanntgegeben: Secomp wird die B2B Commercial Displays und LED-Produkte von Hisense in sein Sortiment aufnehmen.

„Hisense ist eine interessante Premium-Marke, die zu den zehn innovativsten High-Tech-Marken aus China gehört“, erläutert Heinz Meli, Verkaufsleiter der neu geschaffenen Professional-AV-Sparte von Secomp.  „Sie deckt alle Bereiche ab, die für uns im professionellen Displaybereich wichtig sind. Von Meetingräumen mit und ohne Touch-Displays und Kameras bis hin zu Semi-Outdoor- und High-End-Outdoor-Segmenten können wir alles anbieten. Ergänzt wird dieses Angebot durch professionelle LED-Wände für den Innen- und Außenbereich.“ Diese seien in vielen Sonderabmessungen und mit einer komplett einsatzbereiten LED-All-in-One-Lösung erhältlich.

Seit dem vergangenen Jahr erweiterte Hisense stetig das Europa-Vertriebsnetzwerk für seine B2B-Produkte, unter anderem in Großbritannien, Italien, Osteuropa und in den nordischen Ländern.

Schweiz: Telion vertreibt Hisense-Displays