Personalien

Philipp Marquard kommt zu Neo Advertising

Philipp Marquard wechselt diesen Sommer vom Migros Genossenschaftsbund in die Geschäftsleitung von Neo Advertising. Als Chief Development Officer berichtet er an CEO Christian Vaglio-Giors.
Phillipp Marquard verstärkt die Geschäftsleitung von Neo Advertising. (Foto: NEO ADVERTISING)
Phillipp Marquard verstärkt die Geschäftsleitung von Neo Advertising. (Foto: NEO ADVERTISING)

Im Sommer 2022 wird Philipp Marquard als Chief Development Officer in der Geschäftsleitung der Neo Advertising anfangen. In dieser Funktion wird er direkt an CEO Christian
Vaglio-Giors berichten.

Philipp Marquard leitete in den vergangenen Jahren den Mediabereich des Migros-Genossenschafts-Bundes. Er ist in der Kommunikationsbranche seit 27 Jahren tätig und bringt
Erfahrung spezifisch aus dem Mediabereich mit, ergänzt mit früheren Verantwortungen für Werbung, zum Beispiel für Peugeot, oder Entwicklung sowie Innovationen auch im Außenwerbebereich.

Bei Migros baute Philipp Marquard den Mediabereich als internes Kompetenzzentrum auf. Zudem engagiert er sich in mehreren Komitees für Forschungsthemen sowie für den
Schweizerischen Werbeauftraggeber-Verband.

Christian Vaglio-Giors, CEO: „Wir freuen uns sehr, mit Philipp einen ausgewiesenen Experten in unserem Team begrüssen zu dürfen. Philipp verstärkt die Geschäftsleitung in einer entscheidenden Phase von Neo und der Erholung des OoH-Marktes. Sein Fachwissen, seine Marktkenntnisse und sein Netzwerk ermöglichen es uns, unsere Wachstumsstrategie
fortzusetzen.“

OoH Schweiz: Neo Advertising gewinnt Nyon-Ausschreibung