Hybrid Location

Auf Knopfdruck zum Nachtclub

Bowlingbahn und Hightech-Nachtclub in einem: Das Strike 10 in Boca Raton, Florida wird dank ProAV zu einer Multi-Use-Location. Tagsüber familienfreundlicher Spielspaß, abends Partys im Luxusclub.
Mit DJ-Pult und LED in allen Formen wird die Bowlingbahn zum Nachtclub. (Foto: Snap One)
Mit DJ-Pult und LED in allen Formen wird die Bowlingbahn zum Nachtclub. (Foto: Snap One)

Die neue Bowlingbahn Strike 10 in Boca Raton, Florida, wird auf Knopfdruck zum Hightech-Nachtclub. Miami Smart Homes designte das AV-Konzept und stattete die Location mit Technologie von Snap One aus: ein großformatiges LED-Display, abstimmbare LED-Farbbeleuchtung, eine DJ-Kabine, ein Überwachungssystem mit 37 Kameras, 17 Videozonen, acht Audiozonen und ein Control4-Automatisierungssystem.

Laut Albert Mizrahi, Inhaber von Miami Smart Homes, war erst nur ein clubtaugliches Audiosystem geplant. Die Besitzer des Strike 10 entschieden sich aber schlussendlich, in eine komplette Palette an Audio-, Video- und Steuerungstechnologien zu investieren. Tagsüber ist Strike 10 eine ganz normale Bowlingbahn, aber nachts ändert sich der Ton von familienfreundlichem Spaß zu einer Party im Nachtclub-Stil, komplett mit programmierten Lichtshows und DJ-Auftritten“, erklärt Albert Mizrahi. Um den Betrieb der zahlreichen AV-Technologien zu vereinfachen, haben sich Designer und Auftraggeber für ein professionelles Steuerungs- und Automatisierungssystem entschieden: das Control4-System, das Beleuchtung, Fernsehen, Musik und Überwachungssysteme automatisch an die Tageszeit anpasst.

Bowlingbahnen, Billardraum und Bar sollen eine schicke, luxuriöse Atmosphäre vermitteln, unter anderem durch die Beleuchtung: Matrix-LED-Beleuchtung im Innenraum, LED-Leuchtbänder an der Decke und in den Bowlingkugelregalen, maßgeschneiderte Hängeleuchten mit kreisförmigen LED-Streifen und Einbauleuchten. Im System können sowohl Helligkeit als auch Farben gesteuert werden. Auch vom DJ-Pult aus lässt sich die Beleuchtung regulieren.

Über dem Ende der Bowlingbahnen ist ein wandfüllendes LED-Display angebracht. Tagsüber kann es traditionelle Bowling- und Pin-Grafiken zeigen, aber es kann auch in fünf kleinere Fenster aufgeteilt werden, um DirecTV-Live-Übertragungen, Apple TV-Programme oder andere Videoinhalte zu zeigen. Über der Bar sind zwei 100-Zoll-Bildschirme installiert, die jeweils in vier individuell gesteuerte Segmente unterteilt werden können.

Das Audiosystem umfasst mehr als 30 leistungsstarke Triad-Deckeneinbaulautsprecher und Subwoofer sowie fünf Außenlautsprecher, die mit 8 Zonen und 16 Kanälen gespeist werden. Die verschiedenen Zonen ermöglichen es Strike 10, verschiedene Bereiche mit unterschiedlicher Musik zu beschallen oder die Lautstärke für jede Zone anzupassen. Außerdem hängen eine Vielzahl von zusätzlichen 4K-Fernsehern im gesamten Innenraum – alles über Control4 steuerbar.

Um den Datenverkehr für die Kunden, das Medienstreaming und das Bestellsystem der Einrichtung zu trennen, installierte Miami Smart Homes Pakedge- und Araknis-Komponenten, die drei verschiedene Netzwerke bereitstellen. Insgesamt sieben drahtlose Zugangspunkte sorgen für Hochgeschwindigkeitsverbindungen überall auf dem Gelände. Schlussendlich wurde auch ein umfangreiches Überwachungssystem mit unter anderem 37 4K-Kameras installiert, das Miami Smart Homes ebenfalls mit Control4 koppelte.