Wettanbieter

ZetaDisplay gewinnt Großprojekt

Der schwedische Pferdewetten-Anbieter ATG verlängert mit ZetaDisplay. Der neue Zehnjahresvertrag ist ein Meilenstein für Zeta und einer der der größten Digital Signage Deals des Jahres.
ATG Wettterminals von ZetaDisplay (Foto: ATG)
ATG Wettterminals von ZetaDisplay (Foto: ATG)

Der staatliche Wettanbieter ATG betreibt 15.000 Wettterminals in knapp 2.000 Verkaufsstellern primär in Schweden und 50 in Dänemark. Jährlich erzielt ATG umgerechnet 580 Millionen Euro Umsatz mit 1,4 Millionen Kunden.

ATG verlängert mit ZetaDisplay (Foto: Zeta)
ATG verlängert mit ZetaDisplay (Foto: Zeta)

Die ebenfalls schwedische ZetaDisplay ist bereits seit vielen Jahren Digital Signage Partner von ATG. Nun verlängert ATG den Vertrag um weitere 10 Jahre. Im Rahmen der Vertragsverlängerungen werden 15.000 interaktive Kioskterminals und Displays mit der neuen Zeta Software Engage+ aufgerüstet.

ZetaDisplay / Nordland Sommerfest (Foto: Nordland)
ZetaDisplay / Nordland Sommerfest (Foto: Nordland)

In Deutschland ist Nordland Systems seit mehr als einem Jahr ein Tochterunternehmen von ZetaDisplay. Zum ersten Jahrestag feierte das gesamte Team am Unternehmensstandort in Ahrensburg bei Hamburg ein typisches skandinavisches Midsommarfest.

ZetaDisplay CEO Per Mandorf und CCO Laila Hede Jensen werden in der kommenden Woche auf dem DSS Europe in München über die aktuelle Geschäftsentwicklung berichten. Mehr Informationen und Tickets unter https://digitalsignagesummit.org/europe/