Samsung Deutschland

Neue Software-Partner für All-in-One-Kiosk

Mit Active Signage und Koke hat Samsung für seine Kiosklösung in Deutschland zwei Partner gewonnen. Im Bereich Software sollen sie den Kunden maßgeschneiderte Lösungen für das All-in-One-Device liefern.
Für sein Kiosk-Device hat Samsung in Deutschland zwei neue Partner – Koke und Active Signage. (Foto: Samsung)
Für sein Kiosk-Device hat Samsung in Deutschland zwei neue Partner – Koke und Active Signage. (Foto: Samsung)

Samsung gewinnt in Deutschland mit Active Signage und Koke zwei Softwarepartner für seine All-in-One-Kiosk-Lösung. Gerade für Unternehmenskunden aus dem Gast- und Einzelhandelsgewerbe zählt laut Samsung oft ein individueller Ansatz, der vom Branding bis zur persönlichen Kundenansprache alles berücksichtigen muss. Die Bestandsaufnahme sowie die Beratung vor Ort seien daher Voraussetzungen für erfolgreiche Projekte. Dieses Gesamtpaket kann Samsung Kiosk ab sofort mit Koke und Active Signage für den deutschen Markt anbieten.

Die Samsung Kiosk-Lösung wurde 2021 in Europa eingeführt. Von der Produktwahl über den Bestellprozess bis hin zum Bezahlvorgang inklusive Quittungsausdruck: Diese Prozesse übernimmt der Kiosk in direkter Interaktion mit dem Kunden übernehmen. Das Terminal hat mit Samsung Tizen bereits ein System-on-Chip (SoC) Betriebssystem an Bord, welches kostenlose Software- und Sicherheits-Updates umfasst. Somit steht App-Entwicklern eine Plattform zur Verfügung, die ohne Lizenzkosten auskommt.

QSR & Banking: Samsung Kiosk jetzt auch in Deutschland

Zum Lieferumfang der Samsung Kiosk Lösung gehört ein Montage-Kit für die Installation eines Kartenzahlungsterminals, falls dies gewünscht ist. Der integrierte QR- und Barcode-Scanner sowie das Full-HD Samsung Touch-Display erweitern das Einkaufserlebnis für Kunden zusätzlich.

„Mit Active Signage und Koke haben wir starke Partner für den deutschen Markt an Bord“, erklärt Steven Pollok, Head of Product Management & Operations CE Display bei Samsung Electronics . „Samsung Kiosk ist für Unternehmen eine unkomplizierte Lösung, ihren Kunden schnelle, kontaktlose und intuitive Möglichkeiten für die Kaufabwicklung zu bieten. Kombiniert mit der hohen Kompetenz bei individuellen Gestaltungsmöglichkeiten und der langjährigen Erfahrung im Digital Signage Sektor unserer beiden Partner bieten wir ein stimmiges Gesamtkonzept, um Handel und Gastronomie bei der Digitalisierung zu unterstützen.“

Koke auf dem DSSE

Koke stellt auf dem DSS Europe am 6. und 7. Juli in München aus. Die Veranstalter konnten mehr als 60 einflussreiche Persönlichkeiten der Branche als Redner rekrutieren, darunter C-Level-Führungskräfte, Konzept- und Content-Rockstars sowie Disruptoren, die die Zukunft von Digital Signage verändern werden. Sichern Sie sich hier Ihr Ticket!