Mediaagenturen

Philipp Dommers geht zu Hearts & Science Germany

Philipp Dommers wird Chief Growth Officer bei Hearts & Science Germany und komplettiert damit die Führungsriege der Agentur. Davor war er Co-Gründer des Adtech-Start-ups Welect.
Phillipp Dommers ist neuer CGO bei Hearts & Science Germany. (Foto: Hearts & Science Germany)
Phillipp Dommers ist neuer CGO bei Hearts & Science Germany. (Foto: Hearts & Science Germany)

Seit Anfang Juli 2022 ist Philipp Dommers Chief Growth Officer (CGO) bei Hearts & Science Germany. Er wird in seiner Funktion die Themen Business Transformation und Weiterentwicklung der Agentur mit den Schwerpunkten New Business, Technologie und Produktentwicklung vorantreiben. Der 37-jährige baute in den vergangenen sechs Jahren als Co-Gründer Welect mit auf, ein Adtech-Unternehmen, das Werbekunden ermöglicht, im Internet nutzerfreundlich und wirkungsvoll Werbung auszuspielen. Vorher war Philipp Dommers in verschiedenen Führungspositionen bei Mediacom in Düsseldorf tätig.

Zurück ins Agentur-Business

Damit führt der Weg des Diplom-Ingenieurs zurück in die Mediaagenturen-Branche: „Die äußerst positive Entwicklung von Hearts & Science verfolge ich schon länger und ich freue mich sehr, mit meiner Erfahrung in den Bereichen Technologie, Business Lösungen und Transformation den Wachstumskurs der Agentur weiter voranzutreiben. Mit tiefer Expertise sowohl in den Bereichen Branding als auch Performance ist Hearts & Science ein Role Model für eine Kommunikationsagentur, die Werbekunden in der heutigen Zeit dringend brauchen“, kommentiert Philipp Dommers.

„Wir sind in den letzten eineinhalb Jahren massiv gewachsen und mit Philipp holen wir uns genau den richtigen Experten an Bord, um dieses Wachstum zu strukturieren, kanalisieren und weiter auszubauen. Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit“, sagt Dominik Scholta, CEO von Hearts & Science Germany.

Die Mediaagentur, die zum zum Netzwerk der Omincom Media Group gehört mit rund 160 Mitarbeitenden an fünf Standorten in Deutschland vertreten ist, trägt laut eigenen Angaben mit der neugeschaffenen Position trägt die Agentur den jüngsten Etatgewinnen und Verteidigungen Rechnung. Vergangenen Monat gab Hearts & Science die Verpflichtung von Matthias Breitschaft als Chief Strategy Officer bekannt.

Personalien: Hearts & Science mit neuem CEO