Zürich

APG|SGA gewinnt Paradeplatz-Poster

APG|SGA vermarktet ein neues Megaposter am Paradeplatz in Zürich. Die temporäre Location befindet sich an der Baustelle des Savoy-Hotels. Edelweiss Air ist der erste Kunde.
Das neue temporäre Megaposter ist prominent am Züricher Paradeplatz platziert. (Foto: APG|SGA)
Das neue temporäre Megaposter ist prominent am Züricher Paradeplatz platziert. (Foto: APG|SGA)

Der Paradeplatz an der Bahnhofstrasse liegt an einer der teuersten Lagen mitten in der Stadt Zürich und ist ein Synonym für Banken, Nobelherbergen und den Schweizer Wohlstand. Nun hat die Location eine neue OoH-Werbegelegenheit: Derzeit wird das „Savoy Hotel Baur en Ville“ einer umfassenden Renovierung unterzogen. Nach der Wiedereröffnung Mitte 2024 wird das Luxushotel von der Mandarin Oriental Hotel Group betrieben.

Die Baustelle sollte mit OoH aufgewertet werden. Nach einem Auswahlverfahren hat sich die Credit Suisse Group – als Hauptaktionärin des Hauses –für die Außenwerbelösung von APG|SGA entschieden.

Der Mediaanbieter erhält die exklusiven Rechte für das Anbringen und Vermarkten eines temporären Megaposters, mit den Maßen von 21 mal 8,4 Metern.

Die Lage soll sich durch eine starke Frequenz, intensive Betrachtung und hochwertiges Umfeld bieten, die Kontaktchancen liegen laut APG|SGA bei 348.000 Passantinnen und Passanten pro Woche.

Edelweiss Air hat für ein halbes Jahr reserviert

Neue Kampagnenbuchungen sind ab Frühling 2023 möglich, denn die ersten sechs Monate hat sich bereits die Fluggesellschaft Edelweiss Air gesichert.

Yves Maclean, Head of Brand Management & Marketing Communications bei Edelweiss Air, erklärt, was den Standort so attraktiv macht: „Der Paradeplatz ist nicht nur der Nabel der Schweizer Finanzwelt, sondern auch wichtige Drehscheibe im Pendlerverkehr in der Stadt Zürich. Hier erreichen wir eine attraktive Zielgruppe und werden diese in den kommenden Monaten, wenn das Wetter wieder trister wird, mit einem aufmerksamkeitsstarken Megaposter für Ferien an den schönsten Destinationen der Welt begeistern.“

Das Megaposter am Paradeplatz erweitert das bestehende Angebot an Großformaten von APG|SGA in Zürich, zu denen unter anderem die temporären Flächen an der Ecke Bahnhofstrasse-Pestalozzianlage und die permanenten Flächen am Bahnhof Oerlikon, Parkhaus Pfingstweid, im Hauptbahnhof Zürich oder der Hardbrücke zählen.