Personalien

Markus Vogt und Fatos Tota kommen zu Ingram Micro Cloud

Markus Vogt und Fatos Tota starten als Senior Manager bei Ingram Micro Cloud in Deutschland: Markus Vogt leitet die Business Unit Cyber Security. Sein Kollege verantwortet die Business Unit Software.
Von links: Markus Vogt, Atila Kaplan und Fatos Tota (Foto: Ingram Micro)
Von links: Markus Vogt, Atila Kaplan und Fatos Tota (Foto: Ingram Micro)

Ingram Micro Cloud holt sich in Deutschland Unterstützung in der Führungsetage: Markus Vogt trägt seit 1. November 2022 die Verantwortung für die Business Unit Cyber Security. Fatos Tota leitet bereits seit 1. Oktober 2022 die Business Unit Software. Beide Senior Manager berichten direkt an Atila Kaplan, Director Cloud & Software und Mitglied der Geschäftsleitung von Ingram Micro Deutschland.

Markus Vogt verfügt über mehr als 35 Jahre Erfahrung im globalen IT-Sektor. Als Business Unit Manager Microsoft & Cloud bei Tech Data sowie zuvor als Head of Business Research & Development bei Also Deutschland konnte Erfahrung in der Distribution und im Cloud-Geschäft mit Microsoft und AWS sammeln. Zuletzt war Markus Vogt als Director Alliances bei Wipro Technologies tätig.

Ingram Micro: Cloud Marketplace wächst um 100%

Fatos Tota soll in seiner neuen Position einerseits die bestehenden Geschäftsbeziehungen ausbauen sowie neue ISV-Hersteller als Lieferanten gewinnen. Er kam von Belkin, wo er in verschiedenen Funktionen tätig war und zuletzt als Regional Sales Manager die Verantwortung für das Sales-Team in der DACH-Region trug. Fatos Tota war bereits von 1997 bis 2010 in verschiedenen Positionen bei Ingram Micro tätig.

„Ich freue mich über die Verstärkung meines Teams durch die beiden sehr erfahrenen ITK-Manager, die dank ihrer Expertise wertvolle Impulse für die zukünftige Ausrichtung unseres Cloud- und Software-Geschäfts geben werden“, sagt Atila Kapla, Director Software & Cloud. Eine wesentliche Rolle würden dabei die Wachstumschancen durch die fortschreitende Digitalisierung spielen.