Hisense auf der ISE 2023

High Brightness und All-in-One-LED

Barcelona | Hisense zeigte auf der ISE 2023 seine LCD- und LED-Produkte. Neu mit dabei: High-Brightness-Displays für das Schaufenster und eine All-in-One-LED-Lösung in drei Größen.
Die WF-High-Brightness-Modelle von Hisense eignen sich für den Schaufenstereinsatz. (Foto: invidis)
Die WF-High-Brightness-Modelle von Hisense eignen sich für den Schaufenstereinsatz. (Foto: invidis)

Hisense zeigte auf der ISE 2023 unter anderem seine neuen High-Brightness-Displays der WF-Serie. Sie eignen sich für den Einsatz im Schaufenster und sind auf einen 24/7-Betrieb ausgelegt. Erhältlich sind die Formate 49, 55, 65 und 75 Zoll, wobei sie sowohl im Hoch- als auch im Querformat eingesetzt werden können.

Die WF-High-Brightness-Displays von Hisense (Foto: invidis)
Die WF-High-Brightness-Displays von Hisense (Foto: invidis)

Die Helligkeit beträgt bis zu 4.500 Nits, wobei ein smarter Sensor für die Lichtsteuerung integriert sind. Der Betrachtungswinkel liegt bei 178 Grad. Zudem betont Hisense, dass der Content auch mit polarisierten Sonnenbrillen zu sehen ist.

All-in-One-LED

Ebenfalls ausgestellt war das neue All-in-One-LED-Display HAIO136, das einen Pixelpitch von 1,5 Millimetern aufweist. Neben einer GOB-Laminierung verfügt das Display über eine smarte Helligkeitsanpassung und ein energiesparendes Design, das bis zu 20 Prozent vergleichbarer, konventioneller LED-Technologie sparen soll.

Neben der Größe in 136 Zoll sind außerdem die Formate 138 Zoll und 163 Zoll verfügbar.

All-in-One-LED-Display von Hisense (Foto: invidis)
All-in-One-LED-Display von Hisense (Foto: invidis)
Anzeige