invidis digital signage explorer > Deutschland > Hamburg

English | German

Quelle: ADAC / John Schofeld

Installationen Displays invidis geprüft Erfassung
1 12 Nein 07/2014

Der ADAC arbeitet bei seinen bundesweiten Installationen mit dem Digital Signage Experten Seen Media zusammen. Alle Systeme sind individuell auf die räumlichen Gegebenheiten der einzelnen Reisebüros abgestimmt: Innenraumbildschirme, Schaufensterinstallationen oder Videowände gewährleisten die optimale Präsenz der gezeigten Inhalte und binden den Besucher mit stimmigen Bildern direkt in das Geschehen ein. ...

Quelle: Grassfish

Installationen Displays invidis geprüft Erfassung
1 1 Nein 01/2015

Entwickelt wurde das dynamische Display Netzwerk der Lufthansa GmbH vom österreichischen Digital Signage Experten Grassfish. Ziel war es sowohl die Airline als auch die Partneragenturen und deren Angebote und Promotions sowie lokalen Content hervorzuheben. ...

Quelle: Samsung (Beispielfoto)

Installationen Displays invidis geprüft Erfassung
1 4 Nein 11/2014

Eine eigene audiovisuelle Entertainment-Plattform zu entwickeln, diese Idee stand im Mittelpunkt, als Reinhold Geiling und Alain Bertoni vor drei Jahren die atmosphere media GmbH gegründet haben. Was sie heute unter dem Namen „atmosphere4K“ anbieten, ist weit mehr als das: ein einzigartiges Medium, das mittels Musik und Film in Ultra High Definition (4K) eine Atmosphäre schafft, die das Publikum in den Bann zieht. ...

Quelle: ISS

Installationen Displays invidis geprüft Erfassung
1 9 Nein 11/-0001

Für den Umbau des Forums in der Konzernzentrale der Otto Group in Hamburg-Bramfeld wurde nach intensiver Planunsphase die ISS Intelligent Service Solutions GmbH beauftragt. In enger Zusammenarbeit mit den Unternehmen MAV und Visual Art wurde das Forum innerhalb einer sechswöchigen Umbauphase visuell und technisch auf einen aktuellen Stand gebracht. ...

Quelle: Stage Entertainment

Installationen Displays invidis geprüft Erfassung
1 0 Nein 01/2015

Seit November 2014 läuft das Musical „Das Wunder von Bern“ in Hamburg. Für die Weltpremiere wurde unmittelbar neben dem bestehenden Theater im Hafen Hamburg, in dem seit 2001 erfolgreich „Der König der Löwen“ gespielt wird, ein neues Musicaltheater gebaut: das Theater an der Elbe. ...