invidis.de      |      Digital Signage Summit Europe      |      Twitter ISE_DSS

Der Digital Signage Summit Europe ist Europas führende Digital-Signage- & DooH-Strategiekonferenz. Die Schwerpunkte der Konferenz liegen auf den Panel-Diskussionen und Vorträgen, dem Ausstellungsbereich sowie dem Networking. Die inzwischen zehnte Ausgabe der Konferenz findet in diesem Jahr zum zweiten Mal als Joint Venture zusammen mit der Integrated Systems Europe (ISE) statt. Diesjähriges Motto des DSS Europe ist: “Challenging the Fundamentals of Consumer Engagement – Strategies for Tomorrow’s Advertising, Retail and Public Spaces“.

23. und 24. Juni 2016 // Hilton Munich Airport Hotel

DSS Europe 2016

Presentation „Digitization era at Frankfurt Airport for truly excellent customer experience“

- Digitalisierung eines Airports: Der Flughafen Frankfurt setzt auf einen umfassenden Omnichannel Retail Roll out, um den drittgrößten europäischen Airport zu einem Ort für eine Seamless Customer Experience zu machen. Senior Vice President Multichannel Kai Schmidhuber von Fraport stellt das Projekt im Digital Signage Best Concepts Track des DSS Europe 2016 vor. von Thomas Kletschke

Duty Free Bereich am Airport Frankfurt (Foto: Fraport AG)

Duty Free Bereich am Airport Frankfurt (Foto: Fraport AG)

Seit kurzem ist es offiziell: Der Airport Frankfurt führt ein digitales Großprojekt durch, dessen erste Phase abgeschlossen ist. Geplant ist es, eine serviceorientierte und angenehme Einkaufsatmosphäre zu schaffen, die auf die veränderten Nutzungsgewohnheiten und Erwartungen der Kunden eingeht.

Wie an jedem großen Airport finden sich auch in Frankfurt bereits zahlreiche Shopping Gelegenheiten sowie Werbemöglichkeiten. Der neue und hierzulande bislang einmalige Ansatz, der jetzt umgesetzt ist: Aller Retailer werden verknüpft ansprechbar – und umgekehrt auch die B2C Kunden. Ausgehend von umfassenden E Commerce Funktionen wurde das Projekt ausgerollt.

Damit bieten sich für Airportbetreiber Fraport sowie deren Businesspartner neue Möglichkeiten: Kunden können auf einer Plattform nach Produkten suchen, sich diese bequem und schnell liefern lassen, während sie andere Services nutzen. Zuletzt wurden am Airport Frankfurt auch die ersten Interactive Airport Desks (I-AID) installiert, die Teil des Projekts sind.

Im Detail wird Kai Schmidhuber, Senior Vice President Multichannel beim Airportbetreiber Fraport, das spannende Projekt vorstellen. Das Abstract macht Appetit auf das komplette Menü: „In order to satisfy the upcoming needs of passengers and to secure their lasting loyalty to Frankfurt Airport, Faport has responded to the vast opportunities that their new roles and digitization are opening up by adding a strong B2C focus to their business. Kai Schmidhuber, Senior Vice President, will explain the goal of Frankfurt Airport’s digitization strategy in the context of a consistent, integrated, cross-channel passenger communication and retail oriented approach with a special focus on the new and state of the art online shopping infrastructure.“

Kai Schmidhuber, Senior Vice President Multichannel, Retail & Properties, Fraport AG

  • Presentation: „Digitization era at Frankfurt Airport for truly excellent customer experience“
  • Datum: 23.Juni 2016
  • Zeit: 16:15 – 16:40 Uhr
  • Raum: Munich I

Konferenztickets sind zum regulären Preis für 690€ (netto) und für ehemalige Teilnehmer für 552€ (netto) hier erhältlich.

Der Digital Signage Summit Europe (ehemals OVAB Digital Signage Conference Munich) ist Europas führende Digital Signage- und DooH-Strategiekonferenz. Veranstaltungsort ist das Hilton Munich Airport Hotel, Datum der 23. und 24. Juni 2016.

Hier finden Sie weitere wichtige Informationen zum Digital Signage Summit Europe 2016 in München.

Alle News zum Digital Signage Summit Europe 2016 gibt es hier: Digital Signage Summit Europe // Deutsche News

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.