Ströer on Tour

Stroeer agentour07Die Themenräume „Kreation“, „Kampagnen“ und „Zielgruppen“ sind Ziel der regelmäßigen Führungen. Danach stehen Vertreter von Ströer und dessen Partner zu persönlichen Gesprächen zur Verfügung. In diesem Jahr werden erstmalig neben Agenturvertretern auch regionale und nationale Werbungtreibende zur Messe-Roadshow geladen. Dazu Jan Hardorp, Geschäftsführer Ströer Media Deutschland:

„Wir rechnen mit über 2000 Besuchern und sind damit sicherlich die umfassendste Plattform, um sich über die Out-of-Home-Medien-Angebote des nächsten Jahres zu informieren. Außenwerbung gewinnt im Werbemarkt immer mehr an Bedeutung […]. Darüber hinaus freuen wir uns, dass wir Anbieter, die unmittelbar mit der Außenwerbung verbunden sind, für unser Konzept gewinnen konnten. Dadurch ist gewährleistet, dass alle Neuerungen rund um das Medium präsentiert und sämtliche Fragestellungen kompetent beantwortet werden können.“

Folgende Termine sind geplant:

  • Stuttgart: 9.–10. Juli 2008, Neue Messe Stuttgart
  • München: 15.–17. Juli 2008, MOC München
  • Wiesbaden: 21.–24. Juli 2008, Rhein-Main-Hallen Wiesbaden
  • Düsseldorf: 28.–31. Juli 2008, Stadthalle Düsseldor
  • Hamburg: 5.–7. August 2008, CCH Hamburg

Schon jetzt kann man mit Gewissheit sagen, dass es eine spannende Veranstaltung werden wird. Ströer ist Marktführer im Bereich Out-of-Home-Medien in Deutschland. Mit Infoscreen und den Ad-Walks hat sich das Unternehmen auch im Bereich Digital Signage einen fest Platz im Markt gesichert. Und mit dem aktuellen Engagement in neuen Metro Future Store beweist Ströer, dass das Unternehmen die Entwicklungen im Bereich der digitalen Medien aktiv mitgestalten will. (eca)

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.