COMM-TEC übernimmt Vertrieb von Panasonic Plasmas

- Zum 01. Januar 2009 hat COMM-TEC den Vertrieb der Panasonic Profi-Plasmas in Deutschland und Österreich übernommen. Das Unternehmen COMM-TEC ist ein AV-Distributor mit Distributionsgesellschaften und Vertriebsbüros in ganz Europa. von Oliver Schwede

Bild: COMM-TEC

Das umfangreiche Produktportfolio mit den Produktbereichen Control, Presentation, Signal Management und Racks beinhaltet unter anderem die Produkte von Analog Way, Chief, Da-Lite, dnp Denmark, doremi, Lutron, Medialon, Middle Atlantic Products, Samsung und Stardraw. Darüber hinaus ergänzt COMM-TEC das Produktportfolio mit Eigenprodukten in den Bereichen Steuerung, Signal Management, Video und Bildwände.

Detlef Kirstan, Senior Sales Manager Deutschland und Österreich für professionelle Displays: „COMM-TEC ist für uns als Systempartner optimal aufgestellt. Neben den für uns als Displayhersteller ergänzenden AV-Komponenten verfügt das Unternehmen auch über eine professionelle Vertriebsstruktur. Komplettlösungen rund um das Display können für den Endkunden aus einer Hand angeboten werden. Wir sehen in der Zusammenarbeit mit COMM-TEC einen weiteren Schritt in Richtung Solution Business, d.h. Lösungen zu realisieren, die individuell für jeden Kunden maßgeschneidert sind.“

Carsten Steinecker, Geschäftsführer Business Development bei COMM-TEC ergänzt: „Panasonic ist ein Unternehmen mit hoher Reputation, was die Qualität und Zuverlässigkeit der Produkte anbetrifft. Die professionellen Plasma-Displays passen sehr gut in unser Systemlösungskonzept, Wir können somit maßgeschneiderte Digital Signage Komplettlösungen für den POI oder POS anbieten, vom Zuspieler über die Signalverteilung bis hin zum Anzeigegerät.

(eca)

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.