Riesen-Posterstelen von friendlyway

- Das auf interaktive Werbebildschirme spezialisierte Unternehmen friendlyway bringt eine digitale Riesen-Posterstele auf den Markt. Die über 230 Zentimeter hohen und mit einem 52-Zoll ausgestatteten Stelen sollen vor allem als interaktive Werbeflächen an öffentliche Orte, wie Bahnhöfe, Flughäfen, Behörden, Foyers oder ähnliche zum Einsatz kommen. von Oliver Schwede

Bild: Friendlyway

Die Riesen-Posterstelen heißen „friendlyway impress 52“. Die Bildschirme sollen den Betrachter schon durch ihre Größe beeindrucken und die Aufmerksamkeit der Passanten auf sich lenken. Erst kürzlich stattete die Werbegemeinschaft der Einzelhändler der österreichischen Gemeinde Schwechat ihre Innenstadt mit den „impress Systemen“ von friendlyway aus.

„Das Produkt ist für den Megatrend zur digitalen Bildschirmwerbung richtig positioniert“ sagt friendlyway Vertriebsvorstand Karl-Joachim Veigel. „Wir sehen zwei Entwicklungsdimensionen in denen sich dieser Trend vollzieht: Die eine ist, dass Werbebotschaften interaktiv werden. Die zweite ist der Trend zu zunehmend größer und brillanter werdenden Bildschirmen“.

Die „friendlyway impress 52“-Werbestelen sind ab sofort über die Händler der friendlyway AG in Deutschland, Europa und Amerika erhältlich.

(hkl/eca)

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.