Wie ein Wechselrahmen für Bildschirme

- Die creco gmbh bietet unterschiedlichste Display-Lösungen für Terminal- und Digital-Signage-Systeme und hat sich insbesondere auf individuelle Kundenlösungen spezialisiert. Seit dem 2. Quartal 2009 bietet creco eine Serie von Displays namens Chameleon an. Durch ein Modulsystem können die Rahmen der Displays unproblematisch und werzeuglos ausgetauscht werden; individuelle Designwünsche von Kunden können erfüllt werden, egal ob Aluminium, gebürsteter Edelstahl, Glas, Stein, Wurzelholz etc. – die Materialwahl liegt beim Kunden. von Oliver Schwede

Individuelle Optik für Public Displays

Auch bei den Oberflächen bietet sich eine breite Auswahl: lackiert, pulverbeschichtet, eloxiert, geschliffen u.v.m. Somit lassen sich die LCD-Monitore speziell nach dem Gusto der Kunden als Customer Solution oder nach Corporate-Identity-Vorgaben für jedes Public System exakt anpassen.

Die Chameleon-Monitore sind für den Einsatz bei Digital Signage, PoI-/PoS-Systemen, Infoterminals, im Empfangsbereich oder fürs gehobene Besprechungszimmer gedacht. (eca)

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.