ISE 2012

DynaScan mit neuen 55″ High Brightness Displays

Mit einer neuen 360-Grad-Säule und zwei neuen 55″-High Brightness Displays zeigt DynaScan auf der ISE neue Digital Signage-Lösungen. DynaScan Technology präsentiert die Produktneuheiten inklusiv der High Bright Video Wall in Halle 11, Stand C80.

Gute Bildwiedergabe auch an hellen Orten sollen DynaScan Technologys neue Displays gewährleisten.

- von Florian Rotberg

DynaScan-Neuheit auf der ISE: 360° LED Säule DS0816

DynaScan-Neuheit auf der ISE: 360° LED Säule DS0816

Als Produkt-Highlights bietet das Unternehmen Ultra-High Bright Narrow Bezel-LCDs und 360° LED-Displays an. Die kürzlich erweiterte Vetriebsmannschaft (invidis Bericht) soll schließlich ein erweitertes Portfolio anbieten können.

Zwei neue 55 Zoll LCDs mit extremer Helligkeit und dünnem Rahmen von jeweils 11,5 mm wurden speziell für den Einsatz in Video-Wänden bei heller Umgebung entwickelt. Das Modell DS55LT4 hat eine maximale Helligkeit von 2500 cd/m² während das Modell DS55LT6 bis zu 5000 cd/m² ermöglicht. Beide Full-HD Modelle haben eine LED Hintergrundbeleuchtung mit dynamischer Dimm-Funktion. Damit sind auch Digital Signage-Anwendungen bei sehr hellem Tageslicht mit einer Display-Helligkeit von bis zu 5000nits möglich. Die Displays können an Orten mit direkter Sonneneinstrahlung aufgestellt werden – etwa in Süd-Schaufenstern, lichtdurchfluteten Empfangshallen oder Wintersportgebieten. Für autostereoskopische 3D-Anwendungen liefern die High Bright Displays die gewünschte Helligkeit. Mit der DynaScan LED Backlight Technologie wird zudem ein Kontrastumfang von 1.000.000:1 (dynamisch) erreicht, so der Hersteller.

Das Modell DS55LT4 arbeitet lüfterlos und ist damit extrem leise und wartungsfrei. Das interne Thermal-Management und Temperatur-Monitoring überwacht den Wärmeabfluss und schützt das Display vor Überhitzung. DynaScan verspricht eine lange Lebensdauer und Wartungsfreiheit.

Für Video Wall Anwendungen bieten die neuen LCDs standardmäßig Video Daisy Channing an. Damit können Video Wände mit bis zu 6×6 Displays ohne zusätzlichen Video Wall Controller aufgebaut werden. Es wird nur eine 1080p Video-Quelle benötigt.

Mit der auf der ISE erstmals präsentierten 360° LED-Säule DS0816 erweitert DynaScan sein Portfolio auf nun neun verschiedene 360° Displays. Eine Höhe von 2,75 m und ein Durchmesser von knapp 1m liefer bei kleiner Stellfläche eine Displayfläche, vergleichbar mit einem 120 Zoll ( 305cm) großen LCD. Einsatzorte könnten Einkaufszentren, Flugplätze, Messehallen oder Stadien sein. (tk)

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.