London

Neues Leben für britische Telefonzellen

Im Gegensatz zu New York hat man sich in London für eine Lebensverlängerung des Telefonzellen-Konzepts entschieden. Auch wenn komplett neuentwickelt und in schwarzem Housing, erscheinen immer mehr digitale Telefonzellen im Straßenbild von London.
Digitale Telefonzellen in London (Foto: invidis)
Digitale Telefonzellen in London (Foto: invidis)

Finanziert werden die digitalen Telefonzellen über die großflächigen DooH-Screens auf der Rückseite. In den halboffenen Telefonzellen ist ein „Münzfernsprecher“ und ein kleiner interaktiver Screen installiert. Wie oft die Telefonfunktion wirklich genutzt wird, ist fraglich.

Aber für die Stadt London sind die smarten Street Furniture eine kostenlose bzw. werbefinanzierte Infrastruktur-Maßnahme wie Bushaltestellen oder Fahrradverleihkonzepte.