Anzeige
invidis Newsletter
DooH

Clear Channel vermarktet Screens im Carrousel du Louvre

Außenwerber Clear Channel nimmt nun exklusive Werberechte im Carrousel du Louvre wahr, einer Luxus-Shopping-Mall in direkter Nähe des meistbesuchten Museums der Welt.
Direkt beim Louvre befindet sich die Luxus Shopping Mall in der nun DooH Screens vermarktet werden (Foto: Clear Channel)
Direkt beim Louvre befindet sich die Luxus Shopping Mall in der nun DooH Screens vermarktet werden (Foto: Clear Channel)

Media Owner Clear Channel hat erneut in Frankreich einen sehr interessanten Werbevermarktungsvertrag abgeschlossen. Clear Channel wird im Carrousel du Louvre 7 DooH Totems installieren. Damit stärkt sder börsennotierte Außenwerber seine Position im Bereich Digitale Außenwerbung für Luxus, Kultur und Tourismus.

Das 1993 eingeweihte Carrousel du Louvre hat sich dank seines einzigartigen Umfelds und seines exklusiven Marken-Mixes, der ein Spiegelbild der „französischen Exzellenz“ ist, schnell als eine sehr erfolgreiche Luxus Mall etabliert.

Fast 40 Mode- und Juweliergeschäfte sowie ein Dutzend Restaurants sind auf mehr als 13.000 m² zu finden. In dem Shopping Centre sind renommierte Marken wie Printemps du Louvre, Fragonard, Jo Malone, L’Occitane, Bose, Kusmi Tee, Lancel, Sandro oder Pandora vertreten.

DooH: Clear Channel fokussiert stärker auf Europa

DooH: Clear Channel gewinnt Kontrakte in Brüssel und der Wallonie

Erneut hat Clear Channel damit in Paris einen prestigeträchtigen Kontrakt gewonnen (Foto: Clear Channel)
Erneut hat Clear Channel damit in Paris einen prestigeträchtigen Kontrakt gewonnen (Foto: Clear Channel)