Anzeige
invidis Newsletter
Quick Service Restaurants

Besser bestellt mit High Brightness

Orlando | Drive-Thru Restaurants spielen in Europa nur eine untergeordnete Rolle. In Nordamerika sind sie der präferierte Zugang zum Restaurant - 7 von 10 Bestellungen bei McDonalds, Starbucks und Co erfolgen aus dem Auto heraus. Im Mittelpunkt – High Brightness Displays.
McDonalds Drivethru Digital Signage (Foto: invidis)
McDonalds Drivethru Digital Signage (Foto: invidis)

Wie bereits von invidis berichtet sind in Nordamerika mehr als 300.000 QSR-Restaurants zu finden. Der Großteil ist Drive-Thru, in der Regel mit zwei parallelen Drive Thru Lanes. Ein Restaurant nach dem anderen wird mit 3-5 Screens pro Lane digitalisiert. Ein riesiges Digital Signage Potential das sowohl die Displayhersteller für High Brightness Screens als auch Integratoren (Outdoorstelen, Software) für sich entdeckt haben.

Quick Service Restaurants: Digital erobert den Drive-Thru

Im März besuchte invidis einen digitalen McDonalds in der Spielermetropole Las Vegas und letzte Woche schauten wir am Rande der Infocomm in Orlando vorbei. Im Gegensatz zu Las Vegas (Stratacache) stammt das Digital Signage System in Orlando von einem australischen Systemintegrator. Der Umbau des Restaurants erfolgte erst vor ein paar Monaten, sodass das Digital Signage Konzept dem aktuellen Stand entsprechen sollte.

McDonalds Drivethru Digital Signage (Foto: invidis)
McDonalds Drivethru Digital Signage (Foto: invidis)
McDonalds Drivethru Digital Signage (Foto: invidis)
McDonalds Drivethru Digital Signage (Foto: invidis)
McDonalds Drivethru Digital Signage (Foto: invidis)
McDonalds Drivethru Digital Signage (Foto: invidis)

Der erste Highbrightness Screen ist ein einfacher Promotion-Screen und soll den wartenden Autofahrern letzte Impulse geben. Sobald der Kunde am überdachten Bestellpunkt angekommen ist erwartet ihn ein Menüboard auf Doppelscreens. Natürlich werden ausschließlich Highbrightness Displays eingesetzt, die sehr gut auch bei direkter Sonneneinstrahlung lesbar bleiben. Laut Branchengerüchten handelt es sich um Samsung Displays.

Mehr zum Thema Highbrightness auf der DSS Europe wo wir im direkten Vergleich Highbrightness Displays nebeneinander präsentieren werden. Zum ersten Mal zeigen wir verschiedene Anbieter nebeneinander mit gleichem Testcontent. Mehr Infos zum Programm und Tickets unter https://digitalsignagesummit.org/europe/