Anzeige
invidis Newsletter
Just Walk Out

Amazon Go für Jedermann

Amazon bietet seine kassenlose Sensortechnik jetzt auch anderen Einzelhändler an. Die „Just Walk Out“ genannte Lösung soll pro Store einfach innerhalb weniger Wochen zu installieren sein.
Amazon Go (Foto: invidis)
Amazon Go (Foto: invidis)

Einzelhändler und Technologieanbieter auf der ganzen Welt haben seit der Premiere von Amazon Go versucht, das Konzept zu kopieren. Den meisten Lösungen fehlt aber die Raffinesse und den ‚Joy of Use‘ des Originals. Bisher wurde die Lösung ausschließlich in kleinen Amazon Go Convenience Formaten eingesetzt. Die weitaus größeren Amazon-eigenen Wholefood-Supermärkte werden weiterhin konventionell mit Kassen betrieben.

Retail: Amazon Go jetzt auch als Supermarkt

Nun steht Just Walk out allen Einzelhändler zur Verfügung. Interessierte Händler müssen zum Check-in entweder auf eine eigene App setzen oder die Kunden identifizieren sich mit Kreditkarte. Die Amazon-App steht für Drittkunden nicht zur Verfügung – es würde sicherlich auch nur wenige Einzelhändler geben, die die App des großen Online-Wettbewerber einsetzen würden. Die Nutzung von Amazon Web Service (AWS) ist allerdings verpflichtend für Just Walk Out.