Anzeige
Project of the Year

Unilumin verleiht TOP Project Awards 2020

Der chinesische LED-Hersteller Unilumin zeichnet die besten Projekte des vergangenen Jahres, bei denen seine Technologien zum Einsatz kommen, mit den TOP Projects Awards aus. Zu den internationalen Gewinnern aus Rußland, UK, USA und Italien zählen unter anderem die LED-Paneele der britischen Promi-Version von X Factor oder eine LED-Wall im Besucherraum der amerikanischen Freiheitsstatue.
Unilumin prämiert die besten Projekte des Jahres 2019, welche die Technik des chinesischen LED-Herstellers einsetzen mit einem Award (Foto: Unilumin)
Unilumin prämiert die besten Projekte des Jahres 2019, welche die Technik des chinesischen LED-Herstellers einsetzen mit einem Award (Foto: Unilumin)

Erster Gewinner der diesjährigen TOP Project Awards von Unilumin ist die 165 Quadratmeter fassende sogenannte Comcast Experience. Dieser 7,6 Meter hohe und 26 Meter breite hochauflösende Unilumin-LED-Bildschirm befindet sich an einer Wand im Wintergarten des Comcast Towers, dem zweithöchsten Gebäude in Philadelphia, USA.

Die Installation läuft jeden Tag achtzehn Stunden und der Inhalt des Videos umfasst Panoramaaufnahmen historischer Stätten in Philadelphia oder auch Tänzer, Akrobaten und Schauspieler, die sich vor einem Hintergrund bewegen, der die Holzverkleidung der Wände der Lobby imitiert.

Die weiteren Gewinner sind: