Anzeige
Outdoor Display

Neuer Außeneinsatz - Samsung bringt The Terrace

Mit The Terrace erweitert Samsung das Lifestyle Display-Portfolio um eine 2.000 Nits High-Brightness Lösung mit intelligenter Bedienung und hoher Widerstandfähigkeit für den Außenbereich. Im Sommer folgt auch eine professionelle Lösung - wohlmöglich The Terrace for Business genannt.
Samsung The Terrace - High Brightness und IP55 Spritzwasser- und Staubschutz (Foto: Samsung)
Samsung The Terrace – High Brightness und IP55 Spritzwasser- und Staubschutz (Foto: Samsung)

Samsung nutzt die Corona-Krise zu einem Produktfeuerwerk neuer Lifestyle Displays. Mit dem Vertikal-Display The Sero folgt mit The Terrace schon das vierte Lifestyle Produkt nach The Serif und The Frame. Auch wenn die Lifestyle Displays nicht als Digital Signage Lösungen positioniert sind, sind sie durch Form und Funktion auch für Handel, Hotel oder Büro interessant. Mit einer professionellen Version von The Terrace erscheint im Sommer dann erstmals auch ein businesstaugliches Lifestyle-Display von Samsung in Deutschland.

Samsung The Terrace - High Brightness und IP55 Spritzwasser- und Staubschutz (Foto: Samsung)
Samsung The Terrace – High Brightness und IP55 Spritzwasser- und Staubschutz (Foto: Samsung)

Samsung zielt mit The Terrace primär auf den privaten Einsatz im Außeneinsatz. Offensichtlich orientierte man sich bei der Korea mehr nach den Bedürfnissen des nordamerikanischen Marktes. Die Anzahl von festinstallierten Displays in privaten Gärten ist in Europa wohl eher übersichtlich. Aber Gastronomen und ambitionierte Gartenbesitzer werden sich freuen in Zukunft ein sonnenlichttaugliches Display zur Verfügung zu haben um Live-Übertragungen von Fußball, Olympia und Co draußen erleben zu können. Vielleicht ist der Launch trotz der Verschiebung der sportlichen Großereignisse genau richtig, wenn die Hälfte ihren Sommerurlaub zuhause verbringt. Anstelle einer Mittelmeerkreuzfahrt gibt es dann einen UHD-QLED für den Garten. Samsung könnte das sicherlich gefallen.

The Sero: Lifestyle-Display nun auch in Deutschland erhältlich

The Terrace ist das erste 4K QLED-Modell inklusive der dazugehörigen Soundbar für den Außenbereich aus dem Hause Samsung. Der neue Smart TV wurde speziell dafür entwickelt, das umfassende Unterhaltungserlebnis aus dem Wohnzimmer nach draußen zu bringen. Die Consumer-Variante von The Terrace Modell wurde nun in den USA und Kanada vorgestellt und wird im Laufe des Jahres durch die Markteinführungen in Deutschland, Australien, Neuseeland und anderen Regionen ergänzt. Auf dem deutschen Markt wird The Terrace voraussichtlich ab August erhältlich sein. Zudem wird für Geschäftskunden in diesem Sommer auch eine B2B-Variante eingeführt.

Stay inspired: Samsung bringt Fotografie auf Displays

The Terrace ist in 55, 65 und 75 Zoll verfügbar und setzt wenig verwunderlich auf die hauseigene QLED 4K-Display-Technologie, 2.000 Nits High Brigthness sowie Smart-TV-Funktionen auf Basis von Tizen. Zusätzlich ist der Screen mit einer Antireflexionsschicht und der Adaptive Picture Technologie ausgestattet. Diese analysiert die Umgebung und optimiert daraufhin den Bildinhalt, um unerwünschte Blendeffekte zu minimieren.

Bei der Entwicklung wurden die verschiedenen Wetterbedingungen berücksichtigt – so bietet der Bildschirm mit einer IP55-Schutzklassifizierung eine wetterbeständige Widerstandsfähigkeit gegenüber Wasser und Staub. Zudem lässt sich The Terrace innerhalb einer Vielzahl von Umgebungen im Freien einfach installieren.

„Heute entwickeln sich alltägliche Gewohnheiten und Trends schneller als je zuvor. Die Verbraucher nutzen Bildschirme, um von zu Hause aus zu arbeiten, über eine Online-Plattform Sport zu treiben, mit ihren Lieben in Kontakt zu bleiben und sich an anderen Aktivitäten zu beteiligen. Deshalb sollten sich auch die Bildschirme im Einklang mit diesen Veränderungen des Lebensstils weiterentwickeln“, sagt Jonghee Han, Präsident im Visual Display Bereich bei Samsung Electronics. „Mit der Einführung von The Terrace freuen wir uns darauf, vernetzte Unterhaltungsmöglichkeiten aus dem Wohnzimmer nach draußen zu bringen und den Nutzern sowohl hochwertige technologische Leistung als auch inhaltliche Erlebnisse zu bieten.“

Das Samsung Lifestyle-TV-Portfolio 2020 enthält neben The Terrace noch folgende Modelle:

The Frame: Für Kunden, die sich wünschen, dass ihr Fernseher ihr Heimdekor aufwertet, stellt The Frame einen leistungsstarken TV dar, wenn er eingeschaltet ist, und wird zu einem dekorativen Kunstwerk im ausgeschalteten Zustand. Er verfügt über eine stetig wachsende Auswahl mit über 1.200 Kunstwerken weltbekannter Künstler und Galerien – darunter das Museo del Prado, das Thyssen-Bornemisza-Museum, die Albertina, Saatchi Art, Artspace, Sedition, Magnum Photos, LUMAS und viele andere. Von beliebten Meisterwerken bis hin zu atemberaubenden Fotografien hilft der Samsung Art Store den Kunden, ihr Heim in eine Kunstgalerie zu verwandeln. In diesem Jahr stellte Samsung mit 32 und 75 Zoll zwei neue Modellgrößen vor, die die The Frame Modelle mit den Größen 43, 50, 55 und 65 Zoll ergänzen. Somit bietet Samsung mit The Frame noch mehr Optionen, um die Einrichtung jedes Zuhauses bestmöglich zu unterstützen.

The Sero: The Sero, was auf Koreanisch „vertikal“ bedeutet, überträgt das, was die Menschen an Smartphones lieben, auf den TV. Er bietet Nutzern die Möglichkeit, zwischen horizontaler und vertikaler Ausrichtung mit ihrem Fernsehgerät zu wechseln – genau wie bei einem Smartphone oder Tablet. The Sero lässt sich mit den mobilen Geräten der Nutzer verbinden, um Inhalte nahtlos im Hoch- oder Querformat anzuzeigen. Zudem zeichnet sich der TV durch ein modernes Design aus, das in jedem Wohnzimmer visuell hervorsticht. The Sero ist als 43 Zoll-Modell erhältlich und verfügt über ein optimiertes Bildverhältnis, so dass Nutzer ihre Lieblingsinhalte, Anwendungen und soziale Medien auf einem größeren Bildschirm genießen können.

The Serif: The Serif wurde mit dem Fokus auf Ästhetik in Zusammenarbeit mit den weltbekannten Industriedesignern Ronan & Erwan Bouroullec entwickelt. Mit seinem 360-Grad-Design und einem Bodenstandfuß ist The Serif ein absoluter Blickfang für Heimdekor-Liebhaber, die mit ihrem Fernseher ein visuelles Statement setzen möchten. Dieses Jahr ist der TV in 43, 49 und 55 Zoll erhältlich.