Samsung

Nächste QLED Generation für Q3 2021 erwartet

Samsung Display könnte seine Quantum-Dot-Displays der nächsten Generation für TVs bereits im dritten Quartal des nächsten Jahres auf den Markt bringen. Marktforscher vermuten, dass die Massenproduktion von neuen großformatigen QLED-Fernsehern ab 55 Zoll bis 82 Zoll auf den neuen Gen 8.5-Produktionslinien bald möglich sein wird.
Samsung Display Fabrik in Südkorea (Foto: Samsung Display)
Samsung Display Fabrik in Südkorea (Foto: Samsung Display)

Bereits Anfang des Jahres kündigte Samsung Display an, seine LCD-Produktion einzustellen und sich auf seine Quantum Dot Display-Technologie und LED zu fokussieren. Nach Corona-bedingten Verzögerungen läuft die Produktion langsam an und Marktforscher vermuten laut koreanischen Medien, dass Ende nächsten Jahres bereits die Massenproduktion der neuen TV-Generation beginnen wird. Einem von Omdia veröffentlichten Bericht zufolge hat Samsung Display vor kurzem bereits Prototypen seiner QLED-Displays für Samsung Electronics und Sony zur Verwendung in der TV-Fertigung geliefert.

Marktforscher prognostizieren, dass Samsung in der Lage ist, etwa 30.000 QLED-Panels auf der Gen 8.5-Linie für großformatige Fernseher wie 55 Zoll, 65 Zoll, 78 Zoll und 82 Zoll zu produzieren. Demnach wäre frühestens Ende 2021 oder Anfang 2022 die Möglichkeit gegeben, die Quantum-Dot-TVs preiswert auf den Massenmarkt zu bringen.

Samsung Flip: Neuer Klassenprimus – Flip 85‘‘ für die Schule

ISE 2020: Samsung zeigt QLED 8K und The Wall Lux