LED-Installationen

JCDecaux präsentiert El Icónico

El Icónico ist der Name des neuen 140qm großen Mega-DooH-Screens in Panama City. Die freistehende Installation von JCDecaux Top Media soll Marken eine Kommunikationsplattform der Superlative in der Hauptstadt des Landes bieten.
Der 140qm große El Icónico LED-Screen von JCDecaux in Panama City (Foto: JCDecaux)
Der 140qm große El Icónico LED-Screen von JCDecaux in Panama City (Foto: JCDecaux)

Bei „El Icónico“ im Herzen von Panama City trifft neueste LED-Technologie auf modernes Edelstahldesign. Der DooH-Screen ziert die Calle 50, eine belebte Hauptverkehrsstraße der Stadt. Der LED-Screen der fast 20 Meter hohen und 11 Meter breiten Struktur in Form einer freistehenden Stele kommt auf 140qm. Der Pixelpitch beträgt 16m. Zu den ersten Werbekunden auf dem Mega-Screen zählen etwa die Bank Banco General oder die Fastfoodkette KFC.

El Icónico in Panama City (Foto: JCDecaux)
El Icónico in Panama City (Foto: JCDecaux)
El Icónico in Panama City (Foto: JCDecaux)
El Icónico in Panama City (Foto: JCDecaux)

„Mit El Icónico definiert JCDecaux Top Media die Qualitäts- und Designstandards für digitale Formate in Panama neu und bietet Marken das Beste in der Außenwerbung. El Icónico wurde mit und für Marken konzipiert: eine Plattform, die es ihnen ermöglicht, maximale Wirkung zu erzielen, sich qualitativ zu positionieren und ein einzigartiges Kontaktniveau zu erreichen“, erklärt Karla Almanza, Commercial Director von JCDecaux Top Media in Panama.

JCDecaux-Kampagne: Mit Zuversicht durch den Corona-Winter

OoH 3. Quartal 2020: JCDecaux weiter im Krisenmodus – Umsatz -41,5%