LED-Installationen

Videowall trifft LED-Stripes

Unten LED-Wall, oben Streifen-Display – Für die Lobby des Architekturbüros Gensler in Austin Texas schuf SNA Displays aus zwei LED-Produkten seines Portfolios eine kunstvolle Hybrid-Installation. Insgesamt wurden knapp 6 Millionen Pixel verbaut. (mit Video)
Die SNA Installation für Gensler kombiniert LED-Wall mit Stripes für einen besonderen Effekt (Foto: SNA Displays)
Die SNA Installation für Gensler kombiniert LED-Wall mit Stripes für einen besonderen Effekt (Foto: SNA Displays)

Gensler ist ein Architektur-, Design-, Planungs- und Beratungsunternehmen – kein Wunder also, dass man in der Lobby am Sitz in Austin, Texas, Wert auf kreatives Design legt. Neues Herzstück ist eine Installation von SNA Displays, ein Hybrid aus hochauflösender LED-Videowall und LED-Stripes mit insgesamt 37qm Displayfläche.

LinkedIn

Mit dem Laden des Inhalts akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von LinkedIn.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Hauptelement ist eine 1,92mm Pixel Pitch Wall, darüber sind 30 THRUMEDIA LED-Sticks mit 10mm Pixel Pitch in verschiedenen Abständen von 30mm bis 80mm montiert. Solche Stripes werden sonst für Installationen an Gebäudefassaden vor Fenstern genutzt, damit Personen immer noch hinausschauen können.

Das Display dient zum einen dazu, die Atmosphäre in der Lobby aufzuwerten, auf der anderen Seite wird die Installation zur Vorstellung von Projekten genutzt. Die Inhalte wechseln entsprechend zwischen Imagefilmen, Präsentationen und kreativem Content, etwa aus der Natur oder Werken von Kunst-Studenten aus Austin.

LED-Installation mit SNA: Cutting-Edge Digital Signage für Sportsbar