Anzeige
ISE 2022

Riesige Nachfrage nach ISE 2022 Standflächen

Die Digital Signage Branche startet durch - so scheint es beim Blick auf die Buchungen für die ISE 2022 die vom 1-4 Februar in Barcelona stattfindet. Zu Beginn des Rebooking-Prozesses haben die Top 50 Aussteller bereits 37.000 m² Standfläche gebucht - das entspricht 2/3 der Gesamtfläche von Amsterdam 2020.
ISE 2022 Übersichtsplan (Foto: ISE)
ISE 2022 Übersichtsplan (Foto: ISE)

Der Grund für die ISE nach mehr als zehn Jahren von Amsterdam nach Barcelona zu ziehen, war das großzügige Platzangebot auf dem Messegelände GranVia der Fira Barcelona. Und die Aussteller nutzen die Chance. Die letzten Jahre in Amsterdam war ein Flächenwachstum für Aussteller nicht mehr möglich. Zur ISE 2022 steht nun das große Wachstum an: So stellt Samsung auf über 1.700 Quadratmeter aus (zusammen mit der Tochter Harman sind es sogar 2.400m²), auch bei LG wird ein riesiger Messestand auf fast 1.200 qm entstehen.

Auch die Digital Signage Halle füllt sich zusehends – ein klares Bild werden wir aber erst zum Ende der Rebooking-Phase am 18. Juni bekommen. Den Live-Stand der aktuellen Buchungslage ist hier zu sehen.

ISE 2021: Große Aussteller-Nachfrage für ISE 2022