DooH

Euro2020 Highlights am Piccadilly Circus

Der britische DooH-Anbieter Ocean Outdoor setzt mit Live-Übertragungen vom Tennisturnier in  Wimbledon schon länger auf Sport-Content.  In der Regel sind Sportübertragungen auf DooH-Flächen aus Lizenzgründen ausgeschlossen. Für die letzten Spiele der Euro 2020 erzielte Ocean Einigung mit dem Rechteinhaber ITV die Highlights am Piccadily Circus zu zeigen.
Euro 2020 am Piccadily Circus in London (Foto: Ocean)
Euro 2020 am Piccadily Circus in London (Foto: Ocean)

Ocean Outdoor hat mit ITV Sport eine Vereinbarung getroffen, um die Highlights der UEFA- Euro2020 auf dem berühmten Piccadilly Lights DooH-Screen in London zu übertragen. Die Höhepunkte jedes Spiels, vom Viertelfinale bis zum Finale werden dreimal-täglich (13:00, 17:00 und 20:00h) gezeigt. Somit sind auch die Highlights des Halbfinale zu sehen, das heute mit der Begegnung Italien gegen Spanien beginnt.

Bei Ocean steht nicht nur Fußball auf dem Programm. Der Sommersportplan von Ocean wird mit Live-Berichterstattung aus Wimbledon im Rahmen seiner Partnerschaft mit dem All England Lawn Tennis Club fortgesetzt.  In und rund um das Westfield Shoppingcenter in London zeigt Ocean eine Liveübertragung, auf großen Screens landeweit täglich die Highlights. Ähnliches plant Ocean auch für Tokyo 2020 – für die https://invidis.de/2021/02/fussball-ocean-bringt-uefa-champions-league-auf-dooh/olympischen Sommerspiele plant Ocean eine Fanzone vor Ocean DooH-Screens vor Westfield London.

Fußball: Ocean bringt Champions League auf DooH

Wimbledon auf Piccadilly Lights: Großes Tennis auf großer Leinwand

DooH: Ocean bringt Formula E live in die City