DooH

Bundesliga-Clips auf mehr als 15.000 Screens

Auf Bewegtbilder des Neu-Pariser Lionel Messi in der Champions League und die Nationalmannschaft von Hansi Flick müssen DooH-Anbieter noch verzichten, aber ab dem Wochenende gibt es erstmals Highlight-Videos der Bundesliga auf DooH-Screens bundesweit zu sehen.
Neben einer Highlight-Show mit Corni Küpper und Valentina Maceri wird es auch eine DooH-Vermarktung der Bundesliga durch Axel Springer geben. (Foto: Axel Springer Verlag)
Neben einer Highlight-Show mit Corni Küpper und Valentina Maceri wird es auch eine DooH-Vermarktung der Bundesliga durch Axel Springer geben. (Foto: Axel Springer Verlag)

Wenn sich am Freitag der FC Bayern München und Borussia Mönchengladbach am ersten Spieltag der Bundesligasaison 2021/2022 gegenüberstehen, wird der Axel Springer Verlag berichten – und die Highlights im wörtlichen Sinn nach draußen tragen.

Denn neben dem Rechtepaket „M“ sicherte sich der Axel Springer Verlag auch das erstmals vergebene DooH-Paket für die digitale Außenwerbung. Damit zeigen die Springer-Marken Bild und Welt auf mehr als 15.000 DooH-Displays Bundesliga-Highlights. Hierbei handelt es sich um die Screens, die von Framen vermarktet werden – an dem Start-up hält Springer seit Ende 2020 eine Mehrheitsbeteiligung.

Mehrheitsübernahme von Framen: Axel Springer steigt in den DooH-Markt ein

invidis Analyse zum Markteintritt von Axel Springer: Der Ball rollt

Die kurzen DooH-Highlights erreichen dank des reichweitenstarken DooH-Netzwerks der Springer-Tochter Framen Besucher von Fitnessstudios, Hotels und ähnlichen Locations, die somit kostenlos die Bundesliga-Höhepunkte erleben können.

Multichannel möglich

Dank des M-Pakets gibt es zusätzlich Berichterstattungen in Bild, Sport Bild und Welt: Freitags, samstags und sonntags gibt es knapp 30 Minuten nach Abpfiff eine Highlight-Show für alle Abonnenten des Bezahlangebots Bild plus. Kommentator Corni Küpper und Moderatorin Valentina Maceri führen in 15 Minuten durch die wichtigsten Szenen der Spiele. Einmalig in der Bewegtbild-Bundesliga-Berichterstattung ist dabei, dass Corni Küpper alle Spiele kommentiert. Zusätzlich lassen sich die Einzelspiele wenige Minuten nach Abpfiff in bis zu 5-minütigen Highlight-Clips bei Bild plus und Welt plus abrufen.

Die Verbindung der beiden Rechtepakete ermöglicht dem Axel Springer Verlag und seiner Vermarkter Media Impact eine Multichannel-Promotion und -Inszenierung der Marken über alle Kanäle hinweg.

Rechte bis 2025 gesichert

Stefan Mölling, Chief Sales Officer bei Media Impact, kommentiert: „Endlich rollt der Ball wieder und bei uns profitieren davon die Fans und die Werbetreibenden. Wir bieten Werbepartnern neue Formen der 360-Grad-Sichtbarkeit und spezielle Integrationen im Bundesliga- Umfeld unserer Marken. Wir sind schnell, innovativ und meinungsstark und haben dank DooH noch mehr Touchpoints zu den Fans.“

Bewegtbild: Bild startet TV-Sender und DooH-Angebot

Als Bundesliga-Werbepartner stehen August Storck, die Deutsche Vermögensberatung, Intersnack, HUK24, WWK Versicherungen, Bwin und Bild Bet fest.

Die Rechtepakete wurden bereits Mitte 2020 vergeben. Sie gelten ab der Saison 2021/2022vier Spielzeiten, bis 2025.

LED Signage: Bundesliga mit virtueller Bandenwerbung