Retail

Orientalisch schöner wohnen

Der neue Shop der Einrichtungsmarke Aura Living in der Dubai Mall repräsentiert den Luxus-Anspruch seiner Kunden. Für das Store-Konzept zeichnete umdasch verantwortlich.
Aura Living hat einen neuen Shop in Dubai eröffnet - mit Hilfe von umdasch. (Foto: umdasch)
Aura Living hat einen neuen Shop in Dubai eröffnet – mit Hilfe von umdasch. (Foto: umdasch)

Ein multisensorisches Erlebnis auf Luxusebene bietet der neueste Store der saudi-arabischen Einrichtungsmarke Aura Living. Das 350 Quadratmeter große Geschäft befindet sich in der Dubai Mall, einem der größten Einkaufszentren der Welt und Heimat zahlreicher Luxusmarken.

Der Kunde der Premiummarke soll ein Gefühl von Leichtigkeit und Gelassenheit bekommen und dadurch Faszination für die neuesten Wohntrends entwickeln. Hierbei sollen auch die eingesetzten Farben helfen, von warmen Zimt-Rost-Tönen über klassisches Silber bis zu trendigen Meerschaumtönen. Auf den Store abgestimmte LED-Lichtkonzepte setzen akzentuierte Highlights und betonen bestimmte Bereiche des Stores.

Für Planung, Herstellung und Installation des Shop-Equipments war der Premium-Store-Spezialist umdasch Store Makers zuständig. Das international tätige Unternehmen mit Hauptsitz im österreichischen Amstetten hat unter anderem eine Niederlassung in Dubai.

Digital Signage ist auch dabei

Neben der Shop-Einrichtung unterstützen Digital-Signage-Installationen das Storytelling der Marke − hierfür war in diesem Projekt Umdasch nicht zuständig. Besonders auffallend: Die mehrseitige Videowand, die auch vom Eingang aus zu sehen ist und den Kunden in den Laden zieht.

Aura Living feiert mit der Store-Eröffnung sein 10-jähriges Bestehen. Die Einrichtungsmarke für Möbel und Accessoires kombiniert nach eigenen Angaben den Geschmack des Mittleren Ostens mit globalem Design.

Interaktiver Showroom: umdasch realisiert Sonnenschutz Erlebniswelt

invidis Jahreskommentar 2020|2021: Bernd Albl | umdasch Digital Retail