Distribution

LG-Projektoren jetzt bei Kindermann

Kindermann ergänzt sein Portfolio seit neuestem mit den Probeam-Projektoren von LG Electronics, die der Distributor exklusiv in Deutschland und Österreich anbietet.
Die Probeam-Projektoren von LG Electronics sind in Deutschland und Österreich nun exklusiv bei Kindermann erhältlich. (Foto: LG Electronics)
Die Probeam-Projektoren von LG Electronics sind in Deutschland und Österreich nun exklusiv bei Kindermann erhältlich. (Foto: LG Electronics)

Ab sofort ist Kindermann Exklusivdistributor für die Probeam-Business-Projektoren von LG Electronics in Deutschland und Österreich.

Der Komplettanbietern für Konferenz-, Präsentations- und Medientechnik, Digital Signage sowie Education-Lösungen vertreibt neben selbst produzierten Serienprodukten und Individuallösungen auch Distributor-Produkte ausgewählter Hersteller. „LG Electronics ist mit seinen innovativen Lösungen in der Branche sehr angesehen“, sagt Timo Meißner, Geschäftsführer von Kindermann. „Die Business-Projektoren der Probeam-Reihe ergänzen unser Portfolio optimal. Wir freuen uns über die Zusammenarbeit!“

LG schätzt Kindermann-Erfahrung

Auch für LG ist die Kooperation ein Gewinn, wie Nils Becker-Birck, Director des LG-Electronics-Geschäftsbereichs IT Solutions, erläutert: „Nur wenige Unternehmen sind in der ProAV-Branche so tief verwurzelt und mit dem qualifizierten Fachhandel so gut vernetzt. Kindermann hat eine kaum zu schlagende Beratungsexpertise und langjährige Erfahrung damit, individuelle Lösungen für komplexe Projekte zu finden. Schön, dass unsere Spitzen-Projektoren ab sofort Teil des Portfolios sind!“

Der Probeam-Projektor BU50N ist ein Laserprojektor mit 4K und einer Diagonalen bis zu 300 Zoll. Er verfügt über eine Helligkeit von 5.000 ANSI-Lumen und ein kompaktes 16,7-Liter-Gehäuse. Bildverzerrungen lassen sich aufgrund des 12-Punkt-Warpings ausgleichen. Anzeige und Ton lassen sich mithilfe der Miracast-Technologie und Bluetooth-Kopplung gemeinsam nutzen. Mit web-OS kann man WLAN verwenden und eine Verbindung zum Internet herstellen.

Personalien: Dennis Bandura kehrt zu Kindermann zurück

Digital Signage: Neue Telemedizin-Lösung von LG