Mediaplayer

Axiomtek kooperiert mit Quividi

Die Digital Signage-Player von Axiomtek sind nun mit der Computer-Vision-Software von Quividi kompatibel. Mit dieser können Einzelhändler Nutzungsdaten sammeln – sowohl für Indoor- als auch für Outdoor-Bildschirme.
Die Digital Signage-PCs DSP501-527 und DSP511 (im Bild) von Axiomtek sind nun kompatibel mit der Quividi-Software. (Foto: AXIOMTEK Deutschland)
Die Digital Signage-PCs DSP501-527 und DSP511 (im Bild) von Axiomtek sind nun kompatibel mit der Quividi-Software. (Foto: AXIOMTEK Deutschland)

PC-Hersteller Axiomtek gibt die Zusammenarbeit mit Quividi bekannt, einer Plattform für Audience- und Campaign-Intelligenz bei DooH und Digital Signage: Die 4K-Mediaplayer DSP501-527 und DSP511 von Axiomtek unterstützen nun die Quividi-Software.

Durch die Kombination sollen Einzelhändlern und Marken das Testen, Messen, Monetarisieren und Optimieren kontextbezogener Inhalte auf In-Store-Bildschirmen ermöglicht werden. Retailer können die Daten von Quividi nutzen, um die Leistung ihrer In-Store-Kommunikation zu verstehen und zu optimieren und die Nutzerzahlen ihrer Bildschirme mit Werbung zu monetarisieren. Für Bildschirme in Innenräumen misst die Computer-Vision-Lösung von Quividi die Nutzerzahlen und die Verweildauer in Echtzeit sowie die Anzahl der Zuschauer, die demografischen Daten der Zuschauer und die Aufmerksamkeitsdauer. Für Schaufenster und Außenbildschirme misst Quividi auch die Anzahl der vorüberfahrenden Fahrzeuge, aufgeschlüsselt nach Typ und Farbe.

Die Quividi-kompatiblen Player DSP501-527 und DSP511 von Axiomtek sind lüfterlos und wurden für Werbung und In-Store-Kommunikation entwickelt. Der DSP501-527  wird von einem Intel Core i5/i3- und Celeron-Prozessor der 8. Generation angetrieben. Beim DSP511 ist es ein Intel Core i7 Prozessor der 11. Generation.

Analytics: Quividi-Update erkennt Personen trotz Maske