Autobahn-DooH

Achtung, die nächsten 800 Meter LED!

800 Meter lang, mit einer Gesamtfläche von 2.400 Quadratmetern: Auf "The Wall", der neuesten Location in Utrecht von blowup media Niederlande, lief eine DooH-Kampagne für das Samsung-Smartphone Galaxy S22.
"The Wall" an der A2 ist die neueste DooH-Installation von blowup media Niederlande. (Foto: blowUp media)
„The Wall“ an der A2 ist die neueste DooH-Installation von blowup media Niederlande. (Foto: blowUp media)

Die neueste Werbelocation von blowup media Niederlande zieht sich hin: An der A2, einer der meistbefahrenen Autobahnen der Niederlande bei Utrecht, befindet sich „The Wall“, eine 800 Meter lange DooH-Installation. „The Wall“ ist ein Einkaufs- und Erlebniszentrum, gleichzeitig eine Lärmschutzwand für die Anwohner und zur Autobahn hin Werbefläche – nicht zu verwechseln mit dem gleichnamigen Produkt von Samsung.

Samsung-Kampagne auf "The Wall" von blowup media (Foto: blowUp media)
Samsung-Kampagne auf „The Wall“ von blowup media (Foto: blowUp media)

Die Fläche von 2.400 Quadratmetern besteht aus zwei Screen mit je 106,5 Quadratmetern sowie LED-Stripes mit einer Fläche von 2.187 Quadratmetern. Die Screens zeigen das Motiv, die LED-Streifen bieten Platz für kreative Elemente oder einen Ambient-Effekt. Laut blowup eignet sich „The Wall“ am besten für statische Inhalte.

Auf dieser Fläche fuhr Samsung mit Unterstützung der Publicis-Gruppe, Cheil Amsterdam und Urban Interest eine Kampagne für sein Smartphone Galaxy S22.

Samsung-Kampagne auf "The Wall" von blowup media (Foto: blowUp media)
Samsung-Kampagne auf „The Wall“ von blowup media (Foto: blowUp media)

Gerben van Walt Meijer, Marketing Manager Mobile experiences bei Samsung NL, kommentiert: „Wir glauben an die Kraft der Innovation. Dieses DOOH ist ein konkretes Beispiel für unseren Innovationsgeist und wir sind sehr stolz auf dieses schöne Ergebnis!“

Natasja Elmont, Buying Director bei Publicis Groupe NL, ergänzt: „Als Samsung Medienagentur ist Publicis Groupe immer auf der Suche nach wirkungsvollen Innovationen für unsere Werbekunden. Wir sind stolz darauf, dass wir diesen Standort als erste Agentur für das neue Samsung Galaxy S22 beanspruchen können – eine Rainbow-Kampagne, die vom Timing her perfekt passt.“

DooH: Blowup und Samsung werben nach allen Seiten