LG-Projektoren

Großes Heimkino in kleinem Raum

Die neuen Heimkino-Projektoren HU715QW und HU710PW von LG Electronics sollen ein cinematisches Erlebnis auch bei wenig Platz schaffen. Die 4K-Laserprojektoren liefern ein 100-Zoll-Bild bei weniger als 22 Zentimetern Projektionsabstand.
Mit den neuen Cinebeam-Projektoren will LG Kinoerlebnisse auch bei wenig Platz ermöglichen. (Foto: LG Electroncis)
Mit den neuen Cinebeam-Projektoren will LG Kinoerlebnisse auch bei wenig Platz ermöglichen. (Foto: LG Electroncis)

Mit zwei Premium-Modellen für den B2C-Heimkino-Markt will LG Electronics verstärkt immersive Erlebnisse ins traute Heim bringen – auch wenn es nicht besonders groß ist: Die Cinebeam-4K-Laserprojektoren HU715QW und HU710PW projizieren aus nur 21,7 Zentimetern Abstand ein Bild mit 100-Zoll-Diagonale an die Wand. Die Helligkeit des Bildes wird automatisch reguliert. Dadurch sollen sie auch nach Sonnenuntergang auf der Terrasse oder im Garten einsetzbar ein.

„Immer mehr Verbraucher möchten ihre Lieblingsinhalte in echtem Kinoformat sehen“, kommentiert Seo Young-jae, Senior Vice President und Leiter der IT Business Unit von LG Business Solutions. „Deshalb wächst der Markt für Heimkinoprojektoren so stark.“

Die 4K-Auflösung von 3.840 x 2.160 Pixeln wird ergänzt durch ein Kontrastverhältnis von 2.000.000:1. Dank der Trapezkorrektur mit 4-, 9- und 15-Punkt-Warping sollen sich die Projektoren flexibel und ohne Bildverzerrung ausrichten lassen – horizontal als auch vertikal. Das Modell HU715QW bringt es mit einer Laserlichtquelle auf bis zu 2.500 ANSI-Lumen Helligkeit, der LG HU710PW mit Laser-LED-Hybridtechnologie auf bis zu 2.000 Ansi-Lumen. Beide Modelle sind auf eine Betriebsdauer von 20.000 Stunden ausgelegt.

Neu bei LG: Die Cinebeam-Projektoren HU715QW und HU710PW (Foto: LG Electronics)
Neu bei LG: Die Cinebeam-Projektoren HU715QW und HU710PW (Foto: LG Electronics)

Die beiden Projektoren sind mit verschiedenen Funktionen für ein verbessertes Seherlebnis ausgestattet. Dynamic Tone Mapping beispielsweise analysiert und optimiert jedes einzelne Bild, um unabhängig von Inhalt und Raumhelligkeit realistische und lebendige Bilder zu erschaffen. Der Filmmaker Mode soll Filme „wie vom Regisseur vorgesehen“ zeigen und reproduziert die Darstellung und das Gefühl einer Kinofassung mit ursprünglichem Seitenverhältnis, Bildrate und Farben.

Die web-OS Smart Platform von LG bietet Zugang zu einer breiten Palette gängiger Streaming-Dienste wie Netflix, Amazon Prime Video, Disney plus, Youtube und Apple TV.

Beim LG HU715QW sind Quad-Woofer und 2.2-Kanal-Stereo integriert mit einem oder zwei Bluetooth-Lautsprechern soll zudem Surround-Sound möglich sein. Er ist zudem in Stoff des dänischen Textilunternehmens Kvadrat gekleidet, um sich optimal in verschiedene Interieurs einzufügen.

CES 2021: LG launcht 4K Heimkino-Projektor