Apple Abu Dhabi

Grenzenlos zwischen Innen und Außen

Abu Dhabi | Der neueste Apple Store eröffnete in der vergangenen Woche auf Al Maryah Island in Abu Dhabi. Direkt am Ufer des arabischen Golfs gelegen, verschwimmen Store, Glasfassade und Wasser zu einem Erlebnis. Nicht fehlen darf natürlich die Apple Today LED von SNA.
Neuer Apple-Store in Abu Dhabi (Foto: Apple)
Neuer Apple-Store in Abu Dhabi (Foto: Apple)

Die Hauptstadt der Vereinigten Arabischen Emirate entwickelt sich im Schatten der Weltmetropole Dubai zum neuen Geheimtipp für Retail Design und Digital Signage Fans. In den kommenden Monaten eröffnen mehr als ein Dutzend neuer Flagshipstores, Hotels und Entertainmentangebote. Den Anfang machte in der vergangenen Woche Apple mit einem neuen Flagshipstore im Galleria Al Maryah Island Einkaufszentrum.

Der neue Store mit viel Glas, Granite und Wasserfällen verbindet optisch das Shopping Center mit dem Meer. Selbst an Tagen wie heute – 38° Celsius mit Sandsturm – ist der Besuch des neuen Apple Stores auch von außen ein Erlebnis. Stufen mit Wasserfällen schaffen eine direkte Verbindung zwischen der Galleria Al Maryah Island und dem Wasser und bieten ein Blick auf die Küste inmitten des prestigeträchtigen Finanzviertels von Abu Dhabi.

Im Apple Store Abu Dhabi Al Maryah Island werden erstmals neue Designelemente mit lokalem Bzug eingesetzt. Von der Promenade aus führen zwei mit Absolut Black Granit gepflasterte -Rampen durch das Wasser und setzen sich nahtlos in das Innere des Stores fort, wodurch die Grenze zwischen Innen und Außen verschwimmt. Der Store verfügt außerdem über ein goldenes Karbonfaserdach, das vor Ort in den Vereinigten Arabischen Emiraten gefertigt wurde.

Neuer Apple-Store in Abu Dhabi (Foto: Apple)
Neuer Apple-Store in Abu Dhabi (Foto: Apple)

Besucher, die den Store von der Galleria Al Maryah Island Mall aus betreten, werden durch ein Portal aus verspiegeltem Edelstahl geführt und vom Anblick und den Geräuschen der über die Glaswände fließenden Wasserstrahlen umhüllt. Eine 22 Meterlange, verspiegelte Foliendecke erzeugt einen kaleidoskopischen Effekt, bei dem das Wasser an den Wänden herabfällt und sich in der Luft spiegelt.

Im Inneren erwartet Kunden des Apple Stores ein Panoramablick auf die Skyline von Abu Dhabi. Wenn man nach oben blickt, findet man eine einzigartige Decke aus gespanntem Goldgewebe. Die Glaswände lassen natürliches Licht herein, während Ficus-Bäume den Innenraum begrünen und zusätzlich zur Klimaanlage natürlich kühlen.

Nicht fehlen darf natürlich die Apple-typische Micro LED-Wand, die nach invidis Informationen von SNA geliefert wurde.

D3: Apple Store LED-Anbieter verkauft

Nur 15 Minuten von Galleria Al Maryah Island Mall entfernt eröffnete im Februar auch der vergrößerte Apple-Store in der Yas Mall. Ein Store in traditioneller Apple Architektur.

Vergrößerter Apple Store in der Yas Mall Abu Dhabi (Foto: Apple)
Vergrößerter Apple Store in der Yas Mall Abu Dhabi (Foto: Apple)

Apple Stores: Schaufenster-Signage rückt in den Hintergrund

Veröffentlicht in News