DooH

Forced Perspective nun auch in Mailand

Europas zweitgrößte Forced Perspective LED-Wand The Corner befindet sich nun am Bahnhof Milano Porta Garibaldi. Mit 350 Quadratmetern und 5K-Auflösung können Werbekunden nun auch in Italiens Wirtschaftsmetropole DooH-Kampagnen mit 3D-Effekt schalten.
The Corner in Mailand (Foto: Unternehmen)
The Corner in Mailand (Foto: Unternehmen)

Mit 780 Quadratmetern bleibt der weltbekannte DooH-Screen am Piccadilly Circus Europas größter LED-Screen mit 3D-Effekt. Kampagnen mit 3D-Effekt auf gewinkelten LED-Screens sind weltweit total in Mode. Insbesondere in China, am bekanntesten ist wohl der Coex-Screen in Seoul. Nicht nur wegen der spektakulären LED-Technologie, sondern insbesondere wegen der fantasievollen Kampagnen, die reihenweise von der koreanischen Kreativagentur D’strict entwickelt werden.,

Nun also in Mailand im neuen Europa-Geschäftsviertel rund um den Bahnhof Porta Garibaldi. Der „The Corner“ getaufte DooH-Screen umhüllt das moderne Bahnhofsterminal des Fernbahnhofs. Insgesamt 350 Quadratmeter LED mit 5K-Auflösung lassen viel Platz für kreative DooH-Kampagnen. Einer der Partner ist die italienische Digital-Agentur und Hypervsn-Partner Hologram Communciation.

LED-Wall: Virtuelle Welle in Seoul