Drogeriemärkte

Bütema startet Rossmann-Rollout

Viel Zeit haben sich europäische Drogeriemarktketten gelassen, um Digital Signage in den Filialen einzusetzen. Nun setzt Rossmann als Erster auf Displays im Schaufenster und im Kassenbereich. Digital Signage-Partner ist Bütema, die als langjähriger ERP-Lieferant die Prozesse von Rossmann bestens kennen.
Rossmann Filiale (Foto: Rossmann)
Rossmann Filiale in Deutschland (Foto: Rossmann)

Im vergangenen Jahr begann die Bütema AG – der Digital-Retail-Spezialist aus Bietigheim-Bissingen vor den Toren Stuttgarts – mit einem Digital Signage Proof of Concept für die Drogeriemarktkette Rossmann. Dafür wurden sieben Pilotfilialen mit verschiedenen digitalen Posterkonzepten ausgestattet. Der Fokus liegt dabei auf doppelseitigen Displays im Schaufenster, die sowohl nach außen wie auch nach innen in den Verkaufsraum Content anzeigen. Samsung hat seit drei Jahren großen Erfolg mit doppelseitigen, unterschiedlich hellen Displaylösungen, die unter anderem bei Shell eingesetzt werden.

Erste Digital Signage-Screens bei Rossmann (Foto: Rossmann)
Erste Digital Signage-Screens bei Rossmann (Foto: Rossmann)

Die Rossmann-Pilotinstallationen bewährten sich in der Praxis – denn nun folgt die erste Rolloutphase für 30 deutsche Filialen in den kommenden drei Wochen. Weitere Filialen sind bis Ende des Jahres geplant.

Installiert werden mehr als 40 individuelle Displays, teilweise mit maßgefertigten Halterungen, insgesamt 30-Paletten mit Displays, Halterungen und Material. Rossmann setzt auf Werbedisplays im Kassenbereich und im Schaufenster – sowohl einseitige wie auch weitere doppelseitige Digital Signage-Screens.

In einer Filiale in Nürnberg setzt Rossmann auch auf Videowalls – in diesem Fall eine 3×3 LCD-Videowall. Gesteuert werden die Bildschirminhalte über den Sovia Retail Backstore, das in-House entwickelte Digital Signage-CMS von Bütema.

Mit der neuen Digital Signage-Lösung setzt Rossmann auf eine weitere IT-Lösung aus dem Hause Bütema. Seit einigen Jahren nutzt Rossmann in allen Filialen in Deutschland die MERP-Lösung der Bütema AG – eine App, die Warenwirtschaftsprozesse abwickeln kann, wie zum Beispiel Wareneingang und -ausgang, Inventur sowie Umlagerungsprozesse.

Auch Rossmann Polen testet Digital Signage Self-Service (Foto: A.S. Watson)
Auch Rossmann Polen testet Digital Signage Self-Service (Foto: A.S. Watson)