LG

OLED-Screen im Craft-Shop

Während der London Craft Week präsentiert The Conlan Shop den Allred evo, einen OLED-Screen von LG Electronics. Er entstand in Zusammenarbeit mit dem Künstler Yinka Ilori und soll das Premium-Consumer-Segment ansprechen.
Der Allred Evo Screen von LG wird während der London Craft Week in zwei Conlan-Shops ausgestellt. (Foto: LG Electronics)
Der Allred Evo Screen von LG wird während der London Craft Week in zwei Conlan-Shops ausgestellt. (Foto: LG Electronics)

Die London Craft Week ist eine Handwerks- und Designausstellung in London, bei der auch The Conlan Shop teilnimmt. Die Lifestyle-Marke wurde 1974 vom britischen Designer Terence Conran gegründet und verkauft hochwertige Einrichtungsgegenstände, darunter auch Möbel von bekannten Designermarken. Während der Craft Week wird das Unternehmen in seinen Londoner Shops spezielle OLED-Screens von LG, den Allred Evo, präsentieren.

Allred Evo Screen bei Conlan (Foto: LG Electronics)
Allred Evo Screen bei Conlan (Foto: LG Electronics)

Für diese arbeitete LG Electronics mit dem Künstler Yinka Ilori zusammen. Gemeinsam entwarfen sie einen ganz in Rot gehaltenen LG OLED-evo-Screen – Yinka Ilori ist bekannt für seine leuchtenden Farben und sein verspieltes Design. 25 dieser Exemplare wurden in zwei Conlan-Shops in London installiert und erwecken digitale Kunst besonderes stilvoll zum Leben.

Die speziellen Allred-Screens werden bis zum 24. Juni präsentiert. Bis dahin können sich Interessierte in den Conlan-Shops zum OLED-Screen beraten lassen und auch direkt einen kaufen. LG geht davon aus, dass die Ausstellung Premiumkunden, die sich für Kunst und Interieur interessieren, anspricht. Im vergangenen Jahr hatte LG eine ähnliche Ausstellung in Seuol organisiert.

Allred Evo Screen bei Conlan (Foto: LG Electronics)
Allred Evo Screen bei Conlan (Foto: LG Electronics)

Lee Bum-Sup, CEO von LG Electronics UK, kommentiert: „Allred hat sowohl die Bildqualität, die die Farben der Kunstwerke wunderbar zum Ausdruck bringt, als auch das Design, das sich harmonisch in verschiedene Stile einfügt.“ Insgesamt will LG diese Art des Premium-Marketings deutlich ausweiten.

LG: Nächste Künstler-Generation auf OLED