OoH

Plakate im Roy-Lichtenstein-Style

Mit einer breit angelegten Außenwerbekampagne im Pop-Art-Stil stellt der Fachverband WK Immobilien seine Mitglieder ins Rampenlicht. Für Sichtbarkeit sorgen verschiedene Out-of-Home-Werbeträger von Epamedia.
Die Epamedia-Kampagne für WK Immobilien (Foto: EPAMEDIA/Franz Oss)
Die Epamedia-Kampagne für WK Immobilien (Foto: EPAMEDIA/Franz Oss)

Die Fachgruppe der Immobilien- und Vermögenstreuhänder der Wirtschaftskammer Tirol macht diesen Frühsommer auf sich aufmerksam und beschreitet dafür OoH-Wege. Die Ideenschmiede Creative Studio in Rum bei Innsbruck konzipierte für die WK Immo Tirol eine Out-of-Home-Kampagne und setzt dabei auf den langjährigen Partner Epamedia. Zu sehen sind die kreativen Sujets, die ganz im Pop-Art-Stil gehalten sind, auf Plakaten sowie auf analogen und digitalen Citylights und Posterlights.

„Wir haben ein breitgestreutes Portfolio an Außenwerbemedien für ganz Tirol ausgewählt und nutzen für die entsprechende Sichtbarkeit Billboards, digitale und analoge Citylights sowie Posterlights. Uns war sofort klar, dass das neue digitale Posterlight in Innsbruck wie geschaffen für unser impactstarkes Sujet ist. Durch die animierte Darstellung, die hohe Auflösung und die enorme Leuchtintensität wird unsere Botschaft hervorragend in Szene gesetzt. Es freut uns außerordentlich für unseren Kunden, dass das Feedback zur Kampagne so positiv ist“, erklärt Norbert Weber, Geschäftsführer von Creative Studio.

Norbert Weber, Geschäftsführer CreativeStudio Werbeagentur, und Brigitte Huber, Regionalleiterin Epamedia Tirol (Foto: EPAMEDIA/Franz Oss)
Norbert Weber, Geschäftsführer CreativeStudio Werbeagentur, und Brigitte Huber, Regionalleiterin Epamedia Tirol (Foto: EPAMEDIA/Franz Oss)

„Mit der voranschreitenden Digitalisierung der Außenwerbung stehen unseren Kunden ganz neue Werbemöglichkeiten zur Verfügung. Neben den innovativen digitalen Citylights die es bereits in Innsbruck, Salzburg und Villach gibt, stehen jetzt in Westösterreich auch digitale Posterlights und damit digitale Großflächen für Außenwerbekampagnen bereit. Sie passen wunderbar in einen abwechslungsreichen Mediamix aus klassisch analogen und digitalen OoH-Medien. Damit erreicht man eine breite Zielgruppe. Wir freuen uns natürlich sehr über das tolle Feedback der WK Immo-Kampagne“, so Brigitte Huber, Regionalleiterin Epamedia Tirol.