Düsseldorf

Inovisco hat jetzt eine DCLP-Legion

In Düsseldorf nahm Inovisco Mobile Media das 1.000.ste digitale City-Light-Poster in Betrieb. Unter dem Beisein von Thomas Koch ging der Screen umgehend ans Netz und kann bereits gebucht werden.
Alexander Houben, geschäftsführender Inhaber von inovisco Mobile Media, zeigt stolz das 1.000 DCLP. (Foto: inovisco M
Alexander Houben, geschäftsführender Inhaber von inovisco Mobile Media, zeigt stolz das 1.000 DCLP. (Foto: inovisco Mobile Media GmbH)

Der Kölner Medienanbieter Inovisco Mobile Media erweitert sein Portfolio an digitalen City-Light-Postern in Deutschland mit zunehmender Geschwindigkeit. Im August feierte Inovisco in Hamburg noch das 500. DCLP im Lebensmitteleinzelhandel, kommt der nächste Markstein: Bundesweit wurde nun das 1.000ste DCLP insgesamt in Betrieb genommen. Die Inbetriebnahme wurde am Südring in Düsseldorf gefeiert, anwesend war auch Media-Experte Thomas Koch.

Auch "Mister Media" Thomas Koch (rechts) war bei der Einweihung dabei. (Foto: inovisco Mobile Media GmbH)
Auch „Mister Media“ Thomas Koch (rechts) war bei der Einweihung dabei. (Foto: inovisco Mobile Media GmbH)

Das neueste, zweiseitig mit 86-Zoll-Displays ausgestattete DCLP ging mit der Einweihung unmittelbar in den laufenden Betrieb über und kann nun über die Kundenberater von inovisco oder programmatisch gebucht werden.

Für die kommenden 12 Monate plant inovisco Mobile Media bundesweit weitere 2.000 neue DCLPs; die Standortschwerpunkten sollen im Lebensmitteleinzelhandel und Roadside liegen. Damit unterstreicht das Unternehmen nach eigener Aussage seine Position als am schnellsten wachsender Anbieter von digitalen City-Light-Postern in Deutschland.

Das neue DCLP steht in Düsseldorf am Südring. (Foto: inovisco Mobile Media GmbH)
Das neue DCLP steht in Düsseldorf am Südring. (Foto: inovisco Mobile Media GmbH)

DooH: 500. LEH-Screen von Inovisco