Holoco L Pro

Display mit Hologramm-Effekt

Mit Holoco L Pro bringt der gleichnamige Hersteller eine upgedatete Version seines Displays mit Hologramm-Effekt heraus. Letzterer beruht unter anderem auf einer cleveren Glasreflexion.
Das Holoco L Pro lässt sich für verschiedene Einsatzzwecke nutzen. (Foto: HOLOCO)
Das Holoco L Pro lässt sich für verschiedene Einsatzzwecke nutzen. (Foto: HOLOCO)

Holoco bietet schon länger ein Display mit Hologramm-Effekt an. Nun hat das Unternehmen mit Holoco L Pro eine neue Version der Lösung vorgestellt.

Bei den Holoco-Produkten wird der Inhalt auf ein spezielles Glas gespielt, das den 3D-Effekt hervorruft und den Eindruck vermittelt, das Bild schwebe im Raum. (mehr zur Funktionsweise finden Sie hier). Zusätzlich können Gegenstände im Display platziert und mit einem visuellen Overlay ausgestattet werden.

Das neue Holoco L Pro bietet eine Projektionsfläche von 32 Zoll und eine 4K-Auflösung. Dank seiner kompakten Größe und der Plug-and-Play-Funktion kann es auch für mobile Präsentationen genutzt werden.

Als Einsatzszenarien sieht Holoco unter anderem Videokonferenzen, Präsentationen, 3D-Erklärungsvideos, das Darstellen von digitaler Kunst und Produktpromotions. Das Holoco-Display gibt es in individuellen Farben, mit einem optionalen Sockel und mit bis zu 6 Tastern. Ebenfalls optional ist ein rollbarer Transportcase.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden