Rituals

Momente weihnachtlicher Freude

Farben wie bei Wes Anderson, Fokus auf Nachhaltigkeit: Für Rituals inszenierte die Retail-Experiences-Agentur Liganova die Schaufensterkampagne "Moments of Joy".
Rituals-Adventskampagne "Moments of Joy" (Foto: Liganova)
Rituals-Adventskampagne „Moments of Joy“ (Foto: Liganova)

In Hamburg und Berlin lässt die Kosmetikmarke Rituals Adventsstimmung verbreiten. Mit Pop-up-Store und weihnachtlich gestalteten Schaufenstern lockte Rituals Passanten in die Galeria-Häuser – unter dem Kampagnentitel „Moments of Joy“. Die festlichen Farben sollen dabei an den Wes Anderson-Kultfilm „Grand Budapest Hotel“ erinnern.

Konzept, Design, Planung und Durchführung inklusive Produktion, Logistik und Installation stammen von von der auf Brand-Retail-Experiences spezialisierten Agentur Liganova.  Inspirationsquelle für das weihnachtliche Konzept war das Rituals-Weihnachtsvideo, das die Kreativen von Liganova in eine leuchtende und bunte Schaufensterkampagne übersetzten. In deren Zentrum: der Adventskalender „The Ritual of Advent” sowie Raymond, der Rituals-Geschenkbotschafter auf dem Fahrrad.

Weitere Kampagnen-Elemente wie Pop-ups auf der Instore-Fläche aktivieren Kunden und luden zur Teilnahme an einer Verlosung exklusiver Rituals-Produkte ein.

Um den CO2-Fußabdruck der Kampagne zu reduzieren, kommen an beiden Standorten durchweg PVC-freie Schaumstoff-, Waben- und Kartonplatten zum Einsatz; zudem verzichtete Liganova mithilfe einer Stapel- und Stecktechnik für die meisten Elemente auf Klebstoffe. Durch die Konstruktion aus faltbaren und stapelbaren Teilen war auch der Versand platzsparender. Torsten Dietz, Managing Director bei Liganova erläutert: „Wir verfolgen bei jedem Projektschritt unserer Kampagnen einen möglichst nachhaltigen Ansatz. Wie gut die Wahl umweltfreundlicher Optionen mit dem bunten, stimmungsvollen Weihnachts-Spirit zusammenpasst, beweist die Rituals-Inszenierung.“

Anzeige